MORGEN: KfV-Pressekonferenz: Augen auf, Ohren auf: Hier kommt der neue Helmi! Außerdem: aktuelle Zahlen aus der Kinder- und Jugendunfallstatistik

Freitag, 9. Juni 2006, 10 Uhr, Minopolis, Cineplexx Reichsbrücke, Wagramerstraße 2, 1220 Wien

Wien (OTS) - Freitag, 9. Juni 2006, 10 Uhr

Minopolis, Cineplexx Reichsbrücke, Wagramerstraße 2, 1220 Wien (Anfahrt per U-Bahn: Linie U1-Station Donauinsel - Ausgang Hubertusdamm)

Jeden Samstag gibt Helmi, die Sicherheitsfigur des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV), auf ORF 1 wichtige Tipps zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr und in der Freizeit - und das mittlerweile seit mehr als einem Vierteljahrhundert! Nach 26 Jahren ist Helmi eine etablierte Marke mit einem enorm hohen Bekanntheitsgrad: Kult bei der Elterngeneration, noch immer ein wichtiger Wegbegleiter für die Kinder. An ihm hat allerdings der Zahn der Zeit etwas ge-nagt. Das Team hinter Helmi hat sich deshalb entschlossen, den Sicherheitsexperten, seine Sen-dung und seine Homepage wieder "auf Hochglanz" zu bringen. Wie die inhaltlichen und opti-schen Modernisierungen rund um Helmi genau aussehen, darüber können Sie sich bereits vor dem Start der neuen Helmi-Staffel am 10. Juni bei unserer Pressekonferenz informieren. Außer-dem auf dem Programm: aktuelle Zahlen aus der Kinder- und Jugendunfallstatistik.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
- Dr. Othmar Thann, Direktor des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV)
- Edgar Böhm, ORF-Unterhaltungschef

Um Anmeldung wird gebeten

Rückfragen & Kontakt:

Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
Marketing & Kommunikation
Doreen Kallweit, M.A.
Tel.: 05 77 0 77-1903
E-Mail: doreen.kallweit@kfv.at
Internet: http://www.kfv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KVS0002