Alternativprogramm zur Fußball-WM: Jetzt auf OneTwoSold zuschlagen

Wien (OTS) - Bon-Shop.at verstärkt Auktionen für Veranstaltungs-, Restaurant- und Beislgutscheine am österreichischen Online Marktplatz - Mobiles Hospiz Wien versteigert Theaterkarten für guten Zweck

Mehr als die Hälfte der Österreicher wird die nahende Fußball-WM via TV mitverfolgen. 34% der Bevölkerung und über 52% der Männer haben laut marketagent.com großes Interesse an dem Mega-Event rund ums Leder. Doch was macht der Rest der Nation?

"Stellen Sie sich Ihr persönliches Alternativprogramm zusammen" rät Franz Karner, Geschäftsführer des österreichischen Online Marktplatzes OneTwoSold. Dort stehen ab sofort verstärkt Veranstaltungstickets und Gutscheine für Freizeitaktivitäten zu Gebot. So hat der Freizeitspezialist Bon-Shop.at sein Kontingent an Tickets und Gutscheinen für Promotionzwecke erhöht, um Nichtfußball-Fans die Möglichkeit zu geben, sich ihr eigenes Programm kostengünstig zusammenzustellen.

"Wir haben speziell zur Fußball-WM unsere Kooperationen verstärkt und können derzeit Tickets von über 100 Veranstaltern auf OneTwoSold anbieten", berichtet Sylvia Dorninger, Marketingleiterin von Bon-Shop.at. Das Angebot reicht von Rock (z.B. Arena Wien) über Comedy und Kabarett (Z.B. Vindobona) bis hin zu kulturellen Highlights in der Wiener Umgebung (Z.B. Laxenburger Kultursommer, Nestroy Spiele Schwechat, Sommerspiele Grein). Mitgesteigert werden kann unter www.OneTwoSold.at

Ebenfalls aufgestockt hat Bon-Shop.at sein Kontingent an Restaurant- und Beislgutscheinen auf OneTwoSold. So gibt es beispielsweise Wertgutscheine für Food und Drinks in verschiedenen Lokalen im Bermuda Dreieck zu ersteigern. Wer es etwas lauschiger bevorzugt, kann etwa um Gutscheine für das Gasthaus Seidl im 3. Wiener Bezirk (Weinwirt des Jahres) oder das Restaurant Kirchenwirt in Böheimkirchen u.v.m. mitbieten.

Auch das Mobile Hospiz der Caritas Wien legt sich für Juni ins Zeug und versteigert dreimal zwei Karten für Aufführungen in den Kammerspielen. Wer für "Die Geschichte vom braven Soldaten Schwejk" (19.6.), "Wie man Hasen jagt" (21.6.) oder "Eine Liebe im Herbst" (23.6.) den Zuschlag erhält, genießt nicht nur einen schönen Theaterabend, sondern fördert auch einen sozialen Zweck: Der gesamte Erlös für die Karten kommt dem Mobilen Hospiz Wien zugute.

Lohnend ist auch die Suche nach Hotelgutscheinen in verschiedenen Regionen im In- und Ausland, die laufend auf OneTwoSold versteigert werden. So haben Nicht-Fußball-Fans Gelegenheit, entspannte Tage zu genießen, während die WM-Anhänger sich ganz dem Geschehen am grünen Rasen widmen können.

OneTwoSold-Chef Karner: "Im Fernsehen dreht sich in den kommenden Wochen alles um Fußball. Wir freuen uns, dass wir in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern auf unserem Online Marktplatz Alternativen anbieten können. So kann jeder das tun, was ihm am meisten Spaß macht."

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.onetwosold-presse.at/Pressemitteilungen/2006/

Rückfragen & Kontakt:

OneTwoSold Presse
Dr. Sigrid Neureiter
Tel.: + 43 1 924 60 87
agentur@neureiter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003