Lotto: Doppeljackpot dreimal geknackt - je 962.000,- Euro

Jackpot beim Joker - Sonntag geht es um rund 500.000,- Euro

Wien (OTS) - Der neunte Doppeljackpot des Jahres wurde von drei Spielteilnehmern gewonnen. Ein Oberösterreicher, ein Steirer (beide mit Quicktipps) und ein Tiroler (Normalschein) erhalten für die "sechs Richtigen" jeweils mehr als 962.000,- Euro.

Vier Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 44. Zwei Wiener und ein Steirer waren dabei jeweils per Normalschein, ein Burgenländer per Quicktipp erfolgreich. Sie gewinnen jeweils mehr als 54.000,- Euro.

JOKER

Beim Joker gab es keine Quittung mit der richtigen Zahlenkombination. Somit geht es bei der nächsten Ziehung um einen Jackpot. Rund 262.000,- Euro bleiben im Topf, was für kommenden Sonntag eine Joker Gewinnsumme von rund 500.000,- Euro erwarten lässt.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 7. Juni 2006:

3 Sechser zu je EUR 962.298,60 4 Fünfer+ZZ zu je EUR 54.350,30 266 Fünfer zu je EUR 919,40 12.350 Vierer zu je EUR 35,20 183.031 Dreier zu je EUR 3,70

Die Gewinnzahlen: 09 11 13 21 32 39 Zusatzzahl: 44

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 7. Juni 2006:

0 Joker, Jackpot zu EUR 261.780,20
16 mal EUR 7.700,00
102 mal EUR 770,00
1.190 mal EUR 77,00
11.214 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 3 9 6 0 0 7

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001