Kickl: Strache ist idealer Kandidat für alle Österreicher und für ganz Österreich

Gerüchte über Strache als Landesspitzenkandidat von Kärnten sind Missverständnis

Wien (OTS) - Der Spitzenkandidat der Freiheitlichen Partei werde
vom Bundesparteitag bestimmt, stellte FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl heute klar. Natürlich sei die Wahrscheinlichkeit hoch, dass dieser Kandidat HC Strache heißen werde. Strache wäre der ideale Kandidat für alle Österreicher und für ganz Österreich.

Natürlich werde man sich in Kärnten besonders einbringen und der dortigen FPÖ die größte Unterstützung zukommen lassen. Gerüchte allerdings, wonach HC Strache als Landesspitzenkandidat von Kärnten kandidiere, seien ein Missverständnis, betonte Kickl. Jörg Haider solle sich jedenfalls fest anschnallen, denn in Kärnten werde man noch die eine oder andere Überraschung bringen, mit der er nicht rechne.

Rückfragen & Kontakt:

Büro HC Strache
Karl Heinz Grünsteidl, Bundespressereferent
+43-664-4401629, karl-heinz.gruensteidl@fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFP0005