Darabos: Schüssel will Energieunternehmen ans Ausland verscherbeln

Schüssels Aussagen Schlag ins Gesicht der ÖsterreicherInnen

Wien (SK) - Ein "Schlag ins Gesicht der ÖsterreicherInnen" sind
aus Sicht von SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos die Aussagen von Kanzler Schüssel zum vorläufigen Scheitern der OMV-Verbund-Fusion. "Fast zwei Wochen hat es gedauert, bis sich Schüssel zu diesem für die heimische Wirtschaft so zentralen Thema zu Wort meldet. Und dann richtet er der österreichischen Bevölkerung über einen ausländischen TV-Sender aus, dass er für ein Verscherbeln der heimischen Energieunternehmen ans Ausland ist", so Darabos am Freitag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Diese Verantwortungslosigkeit sei eines Regierungschefs unwürdig, sagte der SPÖ-Bundesgeschäftsführer. ****

"Reichlich unverfroren" ist nach Ansicht des SPÖ-Bundesgeschäftsführers, dass Schüssel es auch mit der Wahrheit nicht sehr genau nimmt. Denn die Fusion Verbund mit OMV ist nicht am Management, nicht an der SPÖ und nicht an den Landeshauptleuten, sondern an den wahren Motiven der Schüssel-Regierung gescheitert. "Schüssel geht es nur darum, zu verkaufen und Kassa zu machen, um Budgetlöcher zu stopfen und die Eurofighter zu finanzieren", hielt Darabos fest. Das habe der Kanzler mit seiner heutigen Stellungnahme bestätigt.

Einmal mehr zeigt sich für Darabos auch, dass es in der ÖVP "drunter und drüber geht - die ÖVP zerbröselt geradezu." Neben den fundamentalen Meinungsverschiedenheiten zwischen den Landeshauptleuten und der Regierung zu OMV/Verbund hat zuletzt auch Nationalratspräsident Khol für Aufregung gesorgt, weil er sich der Haltung der Landeshauptleute angeschlossen hat. "Damit steht einer wichtigsten Exponenten der ÖVP im totalen Widerspruch zu seinem Parteichef. Schüssel hat weder die ÖVP noch die Regierung in Griff", so Darabos abschließend. (Schluss) ps

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0015