Staatsopernproduktion "Moses und Aron" am 10. Juni in Ö1

Wien (OTS) - Am Samstag, den 10. Juni steht ab 19.30 Uhr in Ö1 Arnold Schönbergs Oper "Moses und Aron" auf dem Programm. Ausgestrahlt wird der Premierenmitschnitt vom 3. Juni aus der Wiener Staatsoper.

Arnold Schönbergs "Moses und Aron" - ursprünglich als Oratorium angelegt, auf Wunsch seines Verlegers dann aber zur Oper umdeklariert - ist eine Rarität auf den Opern-Spielplänen. In der Staatsopernproduktion wirken u.a. Franz Grundheber (Moses), Thomas Moser (Aron), Ildiko Raimondi, Janina Baechle, Peter Jelosits, Morten Frank Larsen, Georg Tichy, Alexandru Moisiuc, Ileana Tonka, Cornelia Salje, Margareta Hintermeier und Chor und Orchester der Wiener Staatsoper mit. Dirigent ist Daniele Gatti, für die Inszenierung zeichnet Reto Nickler verantwortlich. Ö1 strahlt die Aufnahme der Premiere am Samstag, den 10. Juni ab 19.30 Uhr aus. Nähere Informationen zum Programm von Österreich 1 sind abrufbar unter http://oe1.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001