Patientenverfügungs - Check der österreichischen Rechtsanwälte

Wien (OTS) - Fast 200 Rechtsanwälte haben sich bereit erklärt an dieser Initiative teilzunehmen und das vorsorgende Beratungspaket und die Errichtung der Patientenverfügung anzubieten.

Die Kosten für den Patientenverfügungs-Check liegen bei Euro 120.-(inkl. USt), wobei diese bereits einen Musterentwurf einer Patientenverfügung beinhalten. Sollte die notwendige ärztliche Aufklärung bereits schriftlich vorliegen und sich daraus die abgelehnte medizinische Behandlung eindeutig ergeben, so kann der Rechtsanwalt die Patientenverfügung im Rahmen des Patientenverfügungs-Checks auch bereits errichten.

In diesem individuellen Beratungsgespräch werden folgende Punkte erörtert:

  • Rechtliche Aspekte einer Patientenverfügung und ihre Gültigkeit.
  • Wie muss eine Patientenverfügung aufgebaut sein?
  • Besprechung eines Musters einer Patientenverfügung.
  • Rechtliche Rahmenbedingungen (Widerruf, Erneuerung, etc.)
  • Die Notwendigkeit einer ärztlichen Beratung vor der Errichtung einer Patientenverfügung.

Die Liste jener Rechtsanwälte, die dieses Beratungspaket anbieten, ist unter www.rechtsanwaelte.at abrufbar.

Um im Notfall ein möglichst rasches Auffinden der Patientenverfügung zu ermöglichen, bereitet der Österreichische Rechtsanwaltskammertag zurzeit ein Register zur Hinterlegung der Patientenverfügung vor.

In Österreich gibt es 4900 Rechtsanwälte, rund vierzehn Prozent davon sind Frauen. Rechtsanwälte sind bestausgebildete und unabhängige Rechtsvertreter und -berater, die nur ihren Klienten verpflichtet und verantwortlich sind. Primäre Aufgabe ist der Schutz, die Verteidigung und die Durchsetzung der Rechte Einzelner. Dritten gegenüber sind Rechtsanwälte zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet, womit auch eine völlige Unabhängigkeit vom Staat gewährleistet wird. Vertreten werden die Rechtsanwälte durch die Rechtsanwaltskammern in den Bundesländern sowie durch den Österreichischen Rechtsanwaltskammertag, ÖRAK, mit Sitz in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

ÖRAK, Öffentlichkeitsarbeit, Julia Bisanz, Tel. 01 / 535 12 75- 15
PR-Agentur comm:unications, Sabine Pöhacker, Tel. 01/ 315 14 11-0
www.rechtsanwaelte.at
http://www.rechtsanwaelte.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORA0001