AK Kärnten feiert mit Festsitzung Tag der offenen Tür

Klagenfurt (OTS) - Mit einem Tag der offenen Tür und einer Festsitzung eröffnen Arbeiterkammer und ÖGB morgen, Donnerstag, die neuen Räumlichkeiten in Klagenfurt. Das Jubiläum "60 Jahre Wiedererrichtung der AK nach dem Zweiten Weltkrieg" ist Gegenstand einer Fotoausstellung.

Um 10.00 Uhr veranstalten AK und ÖGB im neuen Innenhof (Eingang Bahnhofstraße 44) eine Festveranstaltung. Nach deren Abschluss findet um 12.00 Uhr die offizielle Eröffnung der neuen Räumlichkeiten der Arbeiterkammer und des BildungsForums im ÖGB statt. Die Festreden werden ÖGB-Vorsitzender Rudolf Hundstorfer und AK-Präsident Günther Goach halten.

Von 12.00 bis 17.00 Uhr laden AK und ÖGB zu einem Tag der offenen Tür. Auf die Besucher warten attraktive Serviceleistungen, ein Gewinnspiel mit tollen Preisen und ein Bücherflohmarkt. Im BildungsForum des ÖGB ist die Fotoausstellung "Arbeit in der Trümmerzeit" zu besichtigen.

Um 14.00 Uhr führt die Arbeiterkammer dann im Konferenzsaal ihre ordentliche Vollversammlung durch. Neben dem Bericht des Präsidenten, dem Rechnungsabschluss sowie Anträgen und Resolutionen steht auch ein Referat des Präsidenten der Bundesarbeitskammer, Herbert Tumpel, zur aktuellen wirtschaftspolitischen Lage auf der Tagesordnung.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Kärnten
Kommunikation
Mag. Christa Maurer
Tel. 050 477-2401
Fax: 050 477-2400
E-Mail: c.maurer@akktn.at
kaernten.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKK0004