Lobnig: Gescheiterter Werbe-Auftakt der Karner-Gruppe beweist massive Skepsis der Kärntner Bevölkerung gegenüber Ortstafel-Verordnungsentwurf

Trotz massiver medialer Unterstützung nur 150 Besucher in Völkermarkt

Klagenfurt (OTS) - "Die Karner-Gruppe ist mit ihrer Werbetour für zweisprachige Ortstafeln durch Südkärnten schon bei der Auftaktveranstaltung in Völkermarkt gescheitert. Trotz massiver medialer Unterstützung, insbesondere der Kleinen Zeitung, sind nur 150 Personen zu dieser Veranstaltung in die Bezirksstadt Völkermarkt gekommen. Der Großteil der Besucher waren organisierte Funktionäre", sagt der BZÖ-Bezirksobmann von Völkermarkt und Dritte Präsident des Kärntner Landtages, Josef Lobnig, wissend, da er selbst an der Veranstaltung teilgenommen hat.

Für Lobnig ist angesichts der mäßig besuchten Veranstaltung der Karner-Gruppe klar, dass es sich beim Verordnungsentwurf des Bundeskanzlers um einen medial herbeigeschriebenen Konsens in Kärnten handelt, der aber nicht das wahre Stimmungsbild in der Bevölkerung widerspiegelt. Dies zeige sich daran, dass der Großteil die Unterkärntner Bevölkerung die Teilnahme an der Diskussionsveranstaltung verweigert hat.

"Die veröffentlichte Meinung ist anders als die öffentliche Meinung. Der Verordnungsentwurf des Bundeskanzlers stößt offensichtlich auf massive Skepsis und Ablehnung in der betroffenen Bevölkerung." Daher warnt der Dritte Präsident des Kärntner Landtages eindringlich davor, eine Verordnung ohne Einbindung der Kärntner Bevölkerung zu erlassen, sondern fordert vielmehr die Mitsprache der Kärntnerinnen und Kärntner in Form einer Volksbefragung. "Die vorhandene Skepsis und Ablehnung in der Kärntner Bevölkerung zeigt, dass die Erlassung einer Verordnung gegen den Willen Kärntens, den sozialen Frieden keinesfalls sichert, sondern vielmehr nachträglich gefährdet, ja verunmöglicht", so Lobnig abschließend.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten/BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002