LH-Stv. Dipl.-Ing. Erich Haider neuer Vizepräsident des Sozialausschusses des KGRE beim Europarat

Linz (OTS) - Politische Akzente nicht nur auf Bundes- und Landesebene setzt derzeit LH-Stv. Dipl.-Ing. Erich Haider. Im Rahmen der Vollversammlung des Kongresses der Gemeinden und Regionen Europas wurde LH-Stv. zum Präsidenten des Sozialausschusses der Kammer der Regionen bestellt.Damit fand sein Engagement zu wichtigen sozialen Frage in Europa seine Anerkennung.

Dem KGRE gehören Vertreter der Länder und Gemeinden aller Staaten Europas, geographisch von Portugal bis Russland, an und ist Teil des Europarates. Die österreichischen Bundesländer entsenden drei Vertreter (LH Dr. Herwig van Staa/Tirol, Landtagspräsident Mag. Edmund Freibauer/Niederösterreich, LH-Stv. Dipl.-Ing. Erich Haider).

Der Sozialausschuss widmet sich vor allem Fragen der

- Jugendbeschäftigung

- Sicherheit in den urbanen Gebieten

- Situation von Minderheiten

- Migration

- Menschenhandel

"Nur ein soziales Europa wird auch die Zustimmung seiner Bevölkerung finden, die Auseinandersetzung mit den wichtigen sozialen Fragen Europas und den unterschiedlichen regionalen Lösungsansätzen ist eine großartige Herausforderung", freut sich LH-Stv. Dipl.-Ing. Erich Haider.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001