Amon: Mustergültiger Börsegang der Post

Wien (ÖVP-PK) - Der Börsegang der Österreichischen Post hat sich als mustergültig erwiesen, betonte heute, Dienstag, ÖAAB-Generalsekretär Abg. Werner Amon. Wenn eine Mitarbeiterbeteiligung gut gemacht ist, dann wird sie auch angenommen. Mehr als die Hälfte der bezugsberechtigten Postbelegschaft hat beim Mitarbeiterbeteiligungsprogramm mitgetan, was die Identifikation mit dem Unternehmen und den Glauben an das Unternehmen zeigt. Die vielfache Überzeichnung der Aktien ist Ausdruck dessen, dass die Post auf einem wirtschaftlich sehr guten Weg ist, sagte Amon abschließend.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003