C-QUADRAT-Zakspeed-Team siegt beim FIA GT Rennen in Brünn

Wien (OTS) - Das seit kurzem von C-QUADRAT gesponserte Motorsportteam Zakspeed siegte am Sonntag beim FIA GT-Rennen in Brünn. Sascha Bert und Jarek Janis hatten im Ziel sogar eine Minute Vorsprung. Die beiden C-QUADRAT-Zakspeed-Piloten dominierten bereits sämtliche Trainingsläufe und waren im Qualifying um eine Sekunde schneller als der Rest der FIA-GT Sportwagen. Damit startet das Motorsporttalent Jarek Janis (23) erstmals aus der Pole Position und gewann gemeinsam mit Routinier Sascha Bert beim zweiten FIA-GT Lauf in dieser Saison. Neben dem Sieg und der Pole Position holte sich das C-QUADRAT Zakspeed-Team auch noch die schnellste Rennrunde. "Trotz der großen Leistungsdichte haben wir gezeigt, dass wir in diesem Jahr zur Spitze gehören", so Janis. Über den Erfolg der Spitzensportler war auch C-QUADRAT Vorstand Alexander Schütz, der sich vor Ort von den Stärken des Teams überzeugte, begeistert: "Ein perfekt abgestimmtes Team, das ein tolle Leistung geliefert hat."

Bereits zum Saisonsauftakt in Silverstone erzielten die beiden Piloten des Saleen S7 R den zweiten Platz. "Nach den ersten Meisterschaftspunkten in Silverstone haben wir uns jetzt noch weitere wichtige Zähler sichern können", resümiert Team-Direktor Peter Zakowski. Die beiden von C-Quadrat gesponserten Zakspeed-Piloten gehen nun hochmotiviert an die Vorbereitungen für das nächste Rennen im deutschen Oschersleben am 2. Juli 2006.

Die C-QUADRAT Gruppe ist Österreichs größte bankenunabhängige Investmentfondsgesellschaft und verfügt seit 2003 über eine eigene KAG. Das Unternehmen wurde 1991 von Alexander Schütz und Thomas Rieß gegründet und hat sich auf die Analyse und das Managen von Investmentfonds sowie auf die Konzeption strukturierter Produkte spezialisiert. C-QUADRAT ist Vorreiter im Bereich Dachfonds und hat für die exzellente Performance der gemanagten Produkte zahlreiche Auszeichnungen erhalten, davon alleine 24 im vergangenen Jahr. Mehrere der über 50 von C-QUADRAT verwalteten Fonds sind bereits in Deutschland zugelassen. Hauptabstatzkanäle sind große Versicherungen, die die C-QUADRAT-Fonds in ihren fondsgebundenen Lebensversicherungen als Underlying verwenden. Die C-QUADRAT KAG verwaltet aktuell ein Volumen von über 950 Millionen Euro. Die ganze Unternehmensgruppe verfügt über ein erlösbringendes Volumen von über 3,2 Milliarden Euro.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anneliese Proissl
Unternehmenskommunikation
Tel. +43-1-515 66 - 310
Fax +43-1-515 66 - 159
a.proissl@investmentfonds.at
http://www.c-quadrat.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CQU0001