Versicherungen zahlen immer seltener

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Entgegen der gängigen Werbung weigern sich Versicherungen oft, für Schäden aufzukommen. Häufiger werdende Beschwerden bei der Konsumenteninformation der Arbeiterkammer Oberösterreich belegen: Versicherungen zahlen immer seltener.

Wie sich die Konsumenten und Konsumentinnen dagegen zur Wehr setzen können, darüber möchten wir Sie im Presseclub, Ursulinenhof, Linz, Konferenzsaal A, bei einer Pressekonferenz am Freitag, 2. Juni, um 10 Uhr informieren.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer sowie der Leiter der AK-Konsumenteninformation, Dr. Georg Rathwallner, zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@ak-ooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001