AXN-Moderatorin Corinna Schwiegershausen holt dritten WM-Titel im Drachenfliegen

München/Miami (ots) - Sie landete dabei auf den Privatflugplätzen von John Travolta und Deep Purple-Rockgitarrist Steve Morse und führte auch noch Interviews

Corinna Schwiegershausen ist seit dem Wochenende zum dritten Mal Weltmeisterin im Drachenflug. Die Moderatorin des Sony-Fernsehsenders AXN gewann Sonntag früh deutscher Zeit die zehntägige WM in Quest/Florida vor der Amerikanerin Kari Castle und der Russin Natalia Khamlova. Corinna Schwiegershausen setzte sich gegen starke internationale Konkurrenz durch und stellte gleichzeitig unter Beweis, dass sie weiß wovon sie spricht, wenn sie Filme und Beiträge auf dem Action- und Abenteuer-Kanal präsentiert. Gleichzeitig verhalf sie dem aus vier Pilotinnen bestehenden Team der Bundesrepublik Deutschland zum Platz eins in der Gesamtwertung.

Beim TV-Sender AXN hatten alle Kolleginnen und Kollegen zehn Tage lang mitgefiebert. Corinna Schwiegershausen führt dort seit April auf ungewöhnliche Weise durchs Programm. Die Leistungen der attraktiven Sportlerin geben Dr. Robert Niemann, General Manager von AXN, recht:
"Der WM-Titel zeigt, dass wir mit Corinna das richtige Gespür bei der Auswahl einer Personality hatten, die unserem Sender nicht nur ihr Gesicht leiht, sondern unsere Action- und Abenteuer-Inhalte auch glaubwürdig vermitteln kann. Corinna ist absolut authentisch und eine Perfektionistin. Das gilt für ihren Job vor der Kamera genauso wie für ihren Sport."

"An einem der Wettkampftage", schreibt die AXN-Moderatorin in ihrem Weblog im internet, "bin ich als einzige Pilotin auf einem kleinen Airfield gelandet. Allerdings wusste der Besitzer des Geländes, der dort mit seiner Familie lebt, nichts davon, dass sein Privatflugplatz als Ziel einer WM-Etappe ausgewählt wurde. Entsprechend war er sehr überrascht, als ich mit meinem Drachen wenige Minuten nach seinem doppelsitzigen Motorsegler dort landete. Als sich herausstellte, dass es sich dabei um Steve Morse, den Rockgitarristen von Deep Purple handelte, war ich nicht minder überrascht." Kaum gelandet, nahm die Journalistin das Mikrofon des AXN-Kamerateams in die Hand und interviewte Steve Morse. Zwei Tage später landete Corinna auf Greystone, dem Flughafen von John Travolta in Florida. "Minutenlang stand ich auf dem Asphalt der Rollbahn, wo John sonst mit seiner 707 abhebt, aber entweder war er nicht zu Hause oder Drachen interessieren ihn nicht."

An insgesamt zehn Wettkampftagen mussten die Teilnehmerinnen der Damen-Konkurrenz verschiedene Flugstrecken von 70 bis über 130 km pro Tag auf einer vorgegebenen Route so schnell und so genau wie möglich absolvieren. Dazu waren die Athletinnen je nach Strecke mehr als fünf Stunden ununterbrochen in der Luft. "Im Gegensatz zur letzten WM vor zwei Jahren im österreichischen Kärnten kam es diesmal auch darauf an, mit schwierigen Witterungsbedingungen, das heißt mit starken Winden, Regen und Wolken zu Recht zu kommen. Das ist mir offenbar ganz gut gelungen", so die dreifache Weltmeisterin Schwiegershausen mit stolzem Lächeln.

Die Moderatorin, die gleichzeitig bei Lufthansa als Flugbegleiterin beschäftigt ist, empfindet es als Privileg, ihre Tätigkeit bei AXN mit ihrem Hobby, dem Flugsport, verbinden zu können. "Es ist mir wichtig, vielseitig interessiert zu bleiben und stets offen für Neues zu sein. Der Flugsport gehört seit vielen Jahren fest zu meinem Leben. Ich werde meine Erfahrungen und Erlebnisse auch in meine Moderationen einfließen lassen", so Schwiegershausen.

Fotohinweis: Rechtefreie Bilder von Corinna Schwiegershausen zum Download auf www.AXN.com.

AXN - THE ACTION CHANNEL

ist der erste digitale Fernsehsender von Sony Pictures Television International im deutschsprachigen Europa und ging am 1. November 2004 auf Sendung. Zielgruppe sind Erwachsene im Alter zwischen 19-39 Jahren, mit Schwer¬punkt auf jungen Männern. AXN bietet ein breit gefächertes Programm an internationalen Top-Spielfilmen, Serien, Magazinen und exklusiven Eigen¬produktionen im Bereich Lifestyle. Durch die digitale Verbreitung über Kabel, Satellit, DSL und per UMTS erreicht AXN Abonnenten im gesamten Sende¬gebiet. AXN wird in Asien, Lateinamerika, Europa und dem Mittleren Osten ausgestrahlt und zählt zu den drei bedeutenden Sendermarken, die Sony Pictures Television International betreibt. Weitere Informationen im Internet unter http://www.AXN.com oder auf dem Handy über wap.AXN.com.

Kontakt
Ariane Koehn / AXN - THE ACTION CHANNEL
Director Marketing & Sales
Telefon +49 89 568 259 70
Ariane_Koehn@spe.sony.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003