Aviso: Pressekonferenz am 31. Mai mit Patch Adams in Villach

Wien/Villach (OTS) -

  • Patch Adams trifft Krankenhausmanager in Villach
  • Pressekonferenz: VAMED und Kommunalkredit über gemeinsame Visionen und Projekte mit Patch Adams
  • Fototermin: Visite im LKH Villach

Der 50. Österreichische Kongress für Krankenhausmanagement findet vom 29. bis 31. Mai in Villach statt. Unter dem Motto "Gesundheitsversorgung grenzenlos - Kooperation und Internationalisierung im Gesundheitssektor" werden erstmals auch internationale Teilnehmer erwartet. Im Jubiläumsjahr des wichtigsten Kongresses für Krankenhausmanager in Österreich wird auch Patch Adams mit rund 300 Entscheidungsträgern zusammentreffen. Bei der anschließenden Pressekonferenz werden die VAMED und die Kommunalkredit ihre Motivation für eine weiterführende Zusammenarbeit mit Patch Adams vorstellen. Im Anschluss daran wird Patch Adams das Landeskrankenhaus Villach im Rahmen einer Clownvisite besuchen.

Programm: 09.00 Uhr: Vortrag von Patch Adams. "No cost reduction without compassion" 11.00 Uhr: Pressekonferenz Podium: Dr. Patch Adams Dir. Mag. Wulz, LKH Villach Prim. Univ. Prof. Dr. Robert Birnbacher, LKH Villach Direktor Mag. Stefan Vigl, Kommunalkredit Austria Michael Heinrich MBA, VAMED 11.45 Uhr: Visite von Patch Adams im LKH Villach

Ort:

Vortrag und Pressekonferenz finden im Congress-Center Villach (CCV) Seminarraum Erdgeschoss, Europaplatz 1, 9500 Villach statt. Die Visite findet auf der Kinderstation des LKH Villach statt.

Foto- und TV-Journalisten bitten wir um kurze Rückmeldung, damit wir die räumlichen Kapazitäten entsprechend planen können.

Patch Adams & Österreich

Patch Adams ist auf Einladung der VAMED bereits 2004 nach Österreich gekommen. Seine Visiten inm AKH, IM NRZ Rosenhügel und im NTK Kapfenberg haben Ärzte, Pflegepersonal und Patienten berührt. Im Rahmen eines Privatissimums mit Frau BM Maria Rauch-Kallat wurde 2004 die Idee eines Patch-Adams-Krankenhauses in Europa gemeinsam geboren. Rauch Kallat damals zu dem Vorhaben: "Es bedarf wohl nur einer einzigen Einrichtung, um das Gesundheitssystem auf den Kopf zu stellen. Denn solche Versuche bleiben nicht ohne Auswirkungen auf das gesamte System". Die VAMED möchte mit der Kommunalkredit Austria durch gemeinsame Projekte mit Patch Adams ein Modell für das Krankenhaus der Zukunft entwickeln.

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Dostal
Kärntner Ring 2, 1010 Wien
b.dostal@bettertogether.at
Tel: +43/664-849-89-68

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014