Scheuch: "SPÖ-Abgeordnete verließen fluchtartig den Plenarsaal"

Wien (OTS) - "Kaum wurde die ORF Live-Übertragung der heutigen Plenardebatte beendet, verließen mehr als die Hälfte der SPÖ-Abgeordneten fluchtartig den Plenarsaal des Nationalrates. Von den insgesamt 69 SPÖ-Abgeordneten verblieben lediglich 18 auf ihren Plätzen", stellte der Abgeordnete des Freiheitlichen Parlamentsklub-BZÖ Uwe Scheuch fest. "Offenbar verwechseln die roten Mandatare die Sitzung des Nationalrates mit einer Casting-Show. Schließlich endet die Arbeit im Plenum nicht mit der ORF-Live-Übertragung", so Scheuch abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Freiheitlicher Parlamentsklub-BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0006