Karner: Der Frust des Herrn Verbund-Haider ist den Österreichern herzlich egal

Die Österreicher interessiert, was mit ihrer Wasserkraft passiert

St. Pölten (NÖI) - "Der Frust des Herrn Verbund-Haider über seine fehlgeschlagenen beruflichen und privaten Pläne sowie Fehlinterpretationen ist den Österreicherinnen und Österreichern herzlich egal, nicht aber, was mit ihrer Wasserkraft passiert", betont der Landesgeschäftsführer der Volkspartei Niederösterreich, LAbg. Mag. Gerhard Karner in Reaktion auf die heutigen Aussagen von Verbund-Chef Haider.

"Der gestrigen Forderung der Landeshauptleute ist nichts mehr hinzuzufügen", so Karner.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Pressereferent Mag. Gerald Fleischmann
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003