Jahreshauptversammlung 2006 der LYCOS Europe N.V.

Haarlem (euro adhoc) -

ots-CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Haarlem / Niederlande, 24. Mai 2006 - Auf der heutigen Jahreshauptversammlung der LYCOS Europe N.V. (ISIN NL0000233195) in Amsterdam haben die Aktionäre die Geschäftspolitik von Aufsichtsrat und Vorstand gebilligt; dies ist ein deutlicher Vertrauensbeweis für die Arbeit des Managements. Auf der Versammlung waren 67,7 Prozent des Gesamtkapitals vertreten. Die Aktionäre beschlossen die Entlastung für Aufsichtsrat und Vorstand. Gleichzeitig wurde der Vorstand ermächtigt, zehn Prozent des ausgegebenen Kapitals durch die Gesellschaft zurückzukaufen, um dadurch die unternehmerische Flexibilität zu erhöhen.

Die Hauptversammlung von LYCOS Europe hat Prof. Dr. Jürgen Richter — ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG und Ex-CEO von BertelsmannSpringer — für weitere vier Jahre in seinem Amt als Aufsichtsrats-vorsitzender bestätigt. Gleichzeitig wurden Rechtsanwalt Dr. Dieter Bohnert und Juan Rovira de Ossó für weitere vier Jahre in das Gremium gewählt. Neu berufen wurde Elias Rodríguez-Viña als Nachfolger von José Mateu Isturiz, der sein Mandat am 21. März 2006 niedergelegt hat. Die Gesellschaft dankt José Mateu Isturiz für sein Mitwirken im Aufsichtsrat.

- Ende -

Über LYCOS Europe
LYCOS Europe (ISIN NL0000233195) ist eines der führenden Internetportale Europas, das ein paneuropäisches Netzwerk von Websites in acht Sprachen betreibt. Mit seiner Kombination aus Suche, Kommunikationsdiensten, Inhalte-Channels, Internetzugang, Homepagebuilding und Online-Communities richtet sich das Unternehmen an eine Reihe verschiedener Zielgruppen. Das macht LYCOS Europe zu einer attraktiven Adresse nicht nur für Konsumenten, sondern auch für Werbetreibende und E-Commerce Partner in Europa. Jeden Monat besuchen rund 28 Millionen Nutzer die europäischen LYCOS Seiten. Mit seinem Netzwerk, das Webseiten in den Ländern Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Schweden, Spanien und der Schweiz umfasst, verfügt LYCOS Europe über eine hohe europäische Reichweite.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 24.05.2006 13:15:03
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: Lycos Europe N.V.
Richard Holkade 36
NL-2033 PZ Haarlem
Telefon: +49 (0)5241 80 71000
FAX: +49 (0)5241 80 71450
Email: investor.relations@lycos-europe.com
WWW: http://www.lycos-europe.com
ISIN: NL0000233195
Indizes: Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf,
Niedersächsische Börse zu Hannover, Bayerische Börse
Branche: Software
Sprache: DeutschLYCOS Europe
Kay Oberbeck
Director PR & IR Europe & Germany
T: +49-(0)5241-80-71055
F: +49-(0)5241-80-671055
E: kay.oberbeck@lycos-europe.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001