AVISO: Einladung zur Eröffnung der 4. Saison von RRRollipop schauen, das Museum am Hauptplatz in Eggenburg - Donnerstag 25. Mai 10:00

RRRollipop schauen in Eggenburg eröffnet am 25. Mai 2006 seine vierte Saison.

Eggenburg (OTS) - Die Saison 2006, vom 25. Mai 2006 bis zum 27. August 2006, findet in kleinem Rahmen und zu ermäßigten Eintrittspreisen statt, da sich das Haupthaus des Museums im Umbau befindet.

Auf einer Fläche von 400m2 zeigt das Team von Dr. Wolgang Brandstetter eine Auswahl an Rollern und Kleinfahrzeugen, der bekannten Wiener Sammlung RRR - Roller, Rollermobile, Raritäten, ergänzt um noch Kleinere: Kindertretautos aus der Sammlung von Veronika & Alfred Bartak.

Öffungszeiten: Samstag, Sonntag und Feiertags von 10:00 bis 18:00

Sonderausstellung Winzig, Witzig, Bunt - Tretautos & Dreiräder der Sammlung Bartak

Wer von uns kennt sie nicht, die Erinnerungen an die Kindheit. Matchbox Autos, Barbie Puppen, Fußball, Räuber und Gendarm, das erste Fahrrad oder das bunte Tretauto. Alfred Bartak ist ein Kind dieser Zeit. Im zarten Alter von 5 Jahren bekam er von seinem Vater ein Eigenbautretmobil. Zwei Jahre später einen traumhaften, wenn auch schon gebrauchten, schnittigen Rennwagen der aus den 30ern stammte. Mit stets gut geschmierter Kette, Lenkung und geölten Radlagern donnerte er vom Hausberg hinab in die Stadt. Damals ein relativ ungefährliches Abenteuer da es ja noch kaum Verkehr gab. Nach sechs Jahren der intensiven Nutzung schenkte der zwölfjährige Alfred sein Tretomobil einem Schulfreund.

Die nächsten Jahre widmete er sich den Problemen der "Großen" Kollegen der Tretfahrzeuge, er wurde Mechanikermeister.

1988 hatte Alfred Bartak einen Arbeitsunfall, seither ist er auf den Rollstuhl angewiesen.

Dieser neue Lebensumstand brachte es mit sich, dass er sich an seine jugendliche Leidenschaft erinnerte: Die Tretautos. Beseelt von dem Wunsch seinen ersten Renntreter wieder zu finden. Gemeinsam mit seiner Frau Veronika begann er Tretauto zu sammeln und liebevoll zu restaurieren.

Mittlerweile ist seine Sammlung auf 89 kleine Fahrzeuge angewachsen und es werden stetig mehr. Jedes dieser kleinen Fahrzeuge hat eine individuelle Geschichte und Alfred Bartak kennt sie wie kein anderer. Alfred und Veronika Bartak gewähren Interessierten gerne Einblick in die große Welt der Kleinen.

Wie auch die Zufälle spielen, befindet sich ein Ferbedo Mercedes in der Sammlung RRR. Dieser hat es Alfred Bartak nach einem Besuch im RRRollipop schauen angetan. Er nahm Kontakt mit RRRollipop schauen auf und so passierte was passieren musste. Renate Lerner-Schenkel brauchte nicht viel Mühe um ihn und seine Frau zu überzeugen ihre Sammlung auszustellen und öffentlich zugänglich zu machen.

In diesem Sinn viel Freude am Spaß bei den Kleinsten "über" den Kleinen, Edlen und Weißen. (rk)

Bild in Druckqualität:
http://www.rrrollipop.at/pix/2006/BigPix/RRRollipop2006.jpg

Rückfragen & Kontakt:

RRRollipop schauen
Am Hauptplatz 28, 3730 Eggenburg
www.rrrollipop.at

Reneé Kusta
renee@rrrollipop.at
Tel.: +43 (0)664 428 55 75

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008