Kinder der Singschule Wien konzertieren im Konzerthaus

Wien (OTS) - Die Singschule Wien mit ihrer neuen Leiterin
Christiane Fischer präsentiert sich unter dem Titel "Festliches Singen ... auch Amadeus reiste singend durch die Welt". Am 27. und 28. Mai 2006 geben sie zwei Vokal-Konzerten im Wiener Konzerthaus.

650 Kinder im Alter zwischen neun und zehn Jahren aus den Singschulklassen aller Wiener Bezirke, die beiden neu gegründeten Ensembles "Wiener Kinderchor" und "Wiener Mädchenchor", Gesangssolisten sowie das Kollegium der Singschule Wien stellen ein spannendes Programm vor. Begleitet werden sie vom Symphonieorchester des "Festlichen Singens" und einer Jazz-Band.

Musikalische Reise von Brahms bis Mozart

Als Motto der Konzerte gilt "...auch Amadeus reiste singend durch die Welt". Auf dem Programm stehen Werke von Komponisten, die eine Brücke zwischen Österreich und Deutschland schlagen.
Neben einigen bekannten Gassenhauern aus der "Entführung" und der "Zauberflöte" werden auch Lieder vorgestellt, die Mozart für seine eigenen Kinder komponiert hatte. Werke von Johannes Brahms runden das vielfältige Programm ab und zeigen die Vielseitigkeit der Chöre.

o Konzerte der Singschule Wien
Samstag, 27. Mai 2006, 15 Uhr
Sonntag, 28. Mai 2006, 11 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

o Karten von 8 bis 16 Euro
Tageskassa der Wiener Konzerthausgesellschaft
Lothringerstraße 20, 1030 Wien
Tel. 242 002
ticket@konzerthaus.at
http://konzerthaus.at/

o Information: http://www.wien.at/musik/
Info-Tel.: 4000-84415

(Schluss) mak

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Elisabeth Pilwachs
MA 13 - Sing- und Musikschulen Wien, PR-Management
Tel.: 4000 84415
pie@m13kms.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006