Entlastungspaket heute im Hohen Haus

Pacher: "Großer Erfolg für kleine Betriebe"

Wien (OTS) - Heute wird im Hohen Haus das KMU-Paket für den Mittelstand beschlossen. Das neue 200-Milionen-Euro-Entlastungspaket etwa hilft gezielt den Einnahmen- und Ausgabenrechnern und vielen freiberuflich Tätigen. "Investitionen werden erleichtert, die Steuerbelastung sinkt" erklärt heute Kammerpräsident Franz Pacher.

Die Kerninhalte des Paketes sind nach dem Motto "Aller guten Dinge sind vier" zu beschreiben: in den Bereichen Freibetrag, Verlustvortrag, Umsatzsteuerpflicht und Kreditzugang konnten deutliche Verbesserungen für die Betriebe erzielt werden. Präsident Pacher: "Vier große Schritte, die den Wirtschaftsstandort weiterbringen. Ein großer Erfolg für die kleinen Betriebe in Österreich."

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Kärnten
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Europaplatz 1
9020 Klagenfurt
Tel. 05 90 90 4 DW 650
Fax 05 90 90 4 DW 661

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WKK0001