Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zum Ableben von Präsident Univ.Prof. Dr. Walter Antoniolli

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer gab heute seinem großen Bedauern über das Ableben des langjährigen Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes Univ. Prof. Dr. Walter Antoniolli Ausdruck.

Der Bundespräsident bezeichnet Antoniolli als einen äußerst verdienstvollen Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes, als einen scharfsinnigen Juristen und als eine überaus integre und sachkundige Persönlichkeit, deren Bescheidenheit und Zurückhaltung beispielgebend gewesen sei. Als akademischer Lehrer sei Antoniolli der Förderer einer großen Zahl von Schülern gewesen, die ihrerseits in die erste Reihe der österreichischen Rechtswissenschaft eingetreten sind.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001