Mittwoch: Sitzung des Wiener Gemeinderates

Wien (OTS) - Der Wiener Gemeinderat tritt am Mittwoch um 9 Uhr zu einer Geschäftssitzung zusammen. Am Beginn gibt es eine Fragestunde. Das Thema der Aktuellen Stunde stellt die ÖVP mit "Integration in Wien - Konzept gegen Sprachlosigkeit". Auf der Tagesordnung stehen 48 Geschäftsstücke, darunter eine Verordnung zur Änderung der Marktgebühren und der Öffnungszeiten der Wiener Märkte. Schwerpunktthema sind Flächenwidmungen.

Die Grünen und die FPÖ haben je eine Dringlichen Anfrage eingebracht. Entsprechend der Geschäftsordnung wird die Anfrage der Grünen spätestens um 16 Uhr in einer Sitzungsunterbrechung behandelt, die der FPÖ vor Ende der Sitzung.

Die Dringliche Anfrage der Grünen ist an Bürgermeister Häupl gerichtet: "Chancengleichheit für Kinder, deren Muttersprache nicht deutsch ist"

Die Dringliche Anfrage der FPÖ richtet sich an StRtin Brauner:
"Gescheiterte Drogenpolitik in Wien". (Schluss) fk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Prof. Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
kuc@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007