"Betty Bernstein" feiert Saisonauftakt im Museumsdorf Niedersulz

Mikl-Leitner: Durch Initiativen verstärkt man Familienbewusstsein

St. Pölten (NLK) - Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner gab heute, 22. Mai, bekannt, dass "Betty Bernstein" ihren vierten Geburtstag und somit auch den Saisonauftakt 2006 gemeinsam mit dem NÖ Familienpass feiern wird. "Durch touristische und familienfreundliche Initiativen des Landes Niederösterreich wird gleichzeitig das Familienbewusstsein der Bevölkerung unseres Bundeslandes gestärkt."

Das beliebte, rothaarige Maskottchen "Betty Bernstein" feiert am Samstag, 27. Mai, ab 14 Uhr und am Sonntag, 28. Mai, ab 13 Uhr mit den Kindern im Rahmen eines großen Festes im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz den Saisonauftakt 2006. Zirkusluft trifft dabei auf Mittelalter, Artisten zeigen Kunststücke und Museen verschiedene Techniken aus der Steinzeit. Eltern mit Familienpass entrichten als ermäßigten Eintritt statt 6,50 Euro nur 6 Euro; Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Heuer ist bereits die fünfte Saison des beliebten Maskottchens:
Seit 2002 reist "Betty Bernstein" durch die Museen und Ausflugsziele entlang der Bernsteinstraße in Niederösterreich. Heuer werden an 25 Standorten zu 180 Terminen Kinderprogramme auf hohem Niveau angeboten.

Weitere Informationen: Verein "Österreichische Bernsteinstraße", 2170 Poysdorf, Kolpingstraße 7, Telefon 02552/351 52, www.betty-bernstein.at, www.museumsdorf.at, www.familienpass.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009