medintern.eu III-06 zum Download bereit

Arbeitslosigkeit macht depressiv

Wien (OTS) - Das Ergebnis einer aktuellen Studie der Psychiartrie
in Skandinavien: Arbeitslose sind doppelt so gefährdet an einer Depression zu erkranken wie Berufstätige. Damit wird eine empirische Beobachtung des Wiener Psychiaters Dr. Albert Wuschitz bestätigt.

Der neue pdf-INFO-Dienst medintern.eu III-06 berichtet außerdem:

Alzheimer: Gesundheitsbehörden wollen sich an Großbritannien orientieren Blockbuster aus Wien, Aufschwung & Umsatzeinbußen durch Generika, E-Card: Minus 20% Umsatz.

Volltext-Download: http://www.medintern.eu

Rückfragen & Kontakt:

"Dagobert" Verlagsgesellschaft mbH
Mail: dagobertverlag@utanet.at
Tel.: 0043 (0) 676 9579 335

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DGV0002