"Göttliche Frauen" im Bezirksmuseum Josefstadt

Wien (OTS) - Ein Chanson- und Liederabend findet am Dienstag, 23. Mai, im Bezirksmuseum Josefstadt in Wien 8., Schmidgasse 18, statt. Alle Freunde des musikalischen Kabaretts kommen bei Melodien von Hermann Leopoldi, Hans Lang sowie Georg Kreisler voll auf ihre Kosten. Johanna Holzner (Gesang, Schauspiel) und Christina Baader (Klavier) tragen in ihrem Programm "Waldemars göttliche Frauen" allseits gut bekannte Lieder vor. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist gratis.

Organisiert wird der Musikabend vom Kulturverein "Freunde der Josefstadt" mit Unterstützung des "Wiener Volksbildungswerks". Das Publikum hört im Josefstädter Bezirksmuseum wieder einmal die erheiternde Geschichte vom "Überzieher". Das Duo Holzner und Baader ruft den Gästen große Erfolge von Zarah Leander in Erinnerung. Neben dem Charme kommt die Situationskomik nicht zu kurz. Lächelnd beschreiben die Künstlerinnen einen echten "Herzensbrecher". Mit dem netten Liedlein "Wenn ich mit meinem Dackel..." klingt der Abend aus.

Allgemeine Informationen:

o Bezirksmuseum Josefstadt: http://www.bezirksmuseum.at/josefstadt/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006