PK Brandsteidl: Innovation für hörbeeinträchtigte SchülerInnen

Am Mittwoch

Wien (OTS) - Wir laden die VertreterInnen der Medien recht
herzlich ein, am 24. Mai 2006, ab 09:00, in Anwesenheit der Amtsführenden Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl an einer Presseführung und -gespräch zum Thema "Gruppenintegration für gehörbeeinträchtigte SchülerInnen in der AHS-Oberstufe" teilzunehmen. Ort: AHS Anton Krieger Gasse 25, 23. Bezirk.

Hintergrund: Derzeit ist es vielen begabten, aber hörbeeinträchtigten/gehörlosen SchülerInnen nicht möglich, die Reifeprüfung abzulegen. Nur ganz wenigen stark hörbeeinträchtigten/gehörlosen SchülerInnen gelingt es, in Form von "Einzelintegration" doch zur Matura zu kommen. Durch eine gezielte Betreuung hörbeeinträchtigter/gehörloser SchülerInnen auch in der Oberstufe können viel mehr Jugendliche dieses Ziel erreichen. Die AHS Anton Krieger Gasse ist österreichweit die einzige AHS, die diese Oberstufenintegration für Hörbeeinträchtigte/Gehörlose anbietet. (Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Matias Meißner
Tel.: 525 25/77014
matias.meissner@ssr-wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005