euro adhoc: Generali Holding Vienna AG / Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen / Generali einigt sich mit Streubesitz-Aktionären (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

18.05.2006

Generali einigt sich mit Streubesitz-Aktionären

Nach Beratung und Rücksprache mit dem Hauptaktionär hat sich die Generali Rückversicherung Aktiengesellschaft entschlossen, ihr Angebot erneut wie folgt zu verbessern bzw. zu ergänzen:

1. Zusätzlich zur angebotenen Barabfindung in der Höhe von EUR 42,50 wird den Aktionären eine Barabfindung von EUR 9,50, insgesamt sohin EUR 52,- pro Aktie ausgezahlt, sofern in der heutigen Hauptversammlung gegen den Spaltungsbeschluss kein Widerspruch zur Niederschrift erhoben wird und gegen diesen keine Anfechtungs- oder Nichtigkeitsklage eingebracht wird.

2. Unter den gleichen Bedingungen wird die bare Zuzahlung auf EUR 51,- erhöht.

3. Die Generali Rückversicherung Aktiengesellschaft verpflichtet sich, alle Aktionäre gleich zu behandeln und die Spaltungsprüferin zu beauftragen, nach Ablauf von neun Monaten ab dem Tag der Beschlussfassung die Einhaltung des Gleichbehandlungsgebotes zu überprüfen und die Generali Holding Vienna AG zu ersuchen, darüber in den Bekanntmachungsblättern der Gesellschaft eine Erklärung zu veröffentlichen.

4. Die Generali Holding Vienna AG verpflichtet sich, dieses Angebot unver-züglich allgemein bekannt zu machen, insbesondere durch Veröffentlichung auf ihrer Homepage www.generali-holding.at.

Dieses Angebot gilt für alle Aktionäre des Streubesitzes.
Nach fast elfstündiger Diskussion haben die Aktionäre der Generali Holding Vienna AG dieses Angebot einstimmig angenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 18.05.2006 20:57:00
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Generali Holding Vienna AG
Landskrongasse 1-3
A-1010 Wien
Telefon: 534 01 0
FAX: 534 01 1593
Email: holding@generali.at
WWW: http://www.generali.at
ISIN: AT0000661350
Indizes: WBI, ATX Prime
Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Frankfurter Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse,
Bayerische Börse, Amtlicher Markt: Wiener Börse AG
Branche: Versicherungen
Sprache: Deutsch

Generali Holding Vienna AG
Josef Hlinka
Tel.: (++43-1) 534 01-1375
Fax: (++43-1) 534 01-1593
josef.hlinka@generali.at
http://www.generali-holding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0011