Eurofighter: Fauland: "SPÖ-Vorgehensweise nicht nachvollziehbar"

Wien (OTS) - Die Beweggründe für die Vorgehensweise der SPÖ bezüglich der Eurofighterbeschaffung sind für den Wehrsprecher des Freiheitlichen Parlamentsklub-BZÖ Abg. Markus Fauland nicht nachvollziehbar. "Was will die Sozialdemokratie in diesem Land? Will sie eine eigene Luftraumüberwachung, will sie keine Luftraumüberwachung, oder will sie eine Luftraumüberwachung leasen, die genau soviel kostet wie eine eigene, nur möglicherweise in dem Moment wo man sie braucht nicht verfügbar ist", so Fauland im Zuge der heutigen Sondersitzung in Richtung SPÖ.

Die SPÖ habe den Drakenkauf mitgetragen und auch 2000 bei den Regierungsverhandlungen noch einer Abfangjäger-Nachbeschaffung zugestimmt. Im Jahr 2002 war eine schwedische Delegation in Begeleitung hochrangiger Offiziere der schwedischen Armee zu Gast im Klub der SPÖ. "Was wollen sie denn, wollen sie nach der Wahl den Eurofighter abbestellen und dann doch den Saab-Grippen nehmen? Oder wollen sie ganz verzichten und vielleicht die Tschechen bitten unsere Luftraumüberwachung zu übernehmen, weil wir als einer der reichsten Staaten uns das nicht leisten können? Das also ist Ihr Umgang mit der Sicherheit der österreichischen Bevölkerung", sagte der Wehrsprecher.

Die ständige Kritik am Eurofighter, er könne ja viel mehr als ein Abfangjäger können müsse, gehe ebenfalls in Leere." Selbstverständlich kann dieses Flugzeug mehr, aber Österreich hat in zum Zwecke der Luftraumüberwachung gekauft. Man lässt ja bei einem Autokauf auch nicht den Beifahrerairbag ausbauen, nur weil keiner mitfährt", so Fauland.
"Zusammenfassend kann man sagen , dass ein modernes Flugzeug gekauft wurde, welches nach seiner Indienststellung in Österreich 2007 40 Jahre lang die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger gewährleisten wird", sagte Fauland abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Freiheitlicher Parlamentsklub-BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0003