Wiener Linien bieten Shuttelservice für Life-Ball-Gäste

Wien (OTS) - Am 20. Mai findet im und vor dem Wiener Rathaus der traditionelle Life-Ball statt.
Erstmals gibt es heuer für Life-Ball-Besucher aus dem Westen Österreichs - einen eigenen Zug der ÖBB - und einen speziellen Shutteldienst der Wiener Linien.

Mit dem ULF zum Rathaus

Die Eventgäste werden in den Abendstunden am 20. Mai am Wiener Westbahnhof eintreffen. Von dort bringt sie ein eigens dafür eingerichteter Shutteldienst der Wiener Linien eine Niederfurstraßenbahn (ULF) zum Rathausplatz. Nach einer ausgelassenen Partynacht werden die Life-Ball-Besucher - dann in den frühen Morgenstunden am 21. Mai - wieder mit der Niederflurstraßenbahn von den Wiener Linien beim Rathaus abgeholt und bequem und sicher zum Bahnhof gebracht. Von dort aus geht es dann wieder Richtung Heimat mit dem Zug. Infos zum Life-Ball findet man auf der Homepage der Wiener Linien unter: www.wienerlinien.at und unter: www.lifeball.org, http://oe3.orf.at, www.stylebible.org.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Brigitte Gindl
Tel.: (01) 7909 - 42210
Fax: (01) 7909 - 42209
brigitte.gindl@wienerlinien.at
http: //www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001