Kopietz: Auch heuer wieder Top-Stars am Donauinselfest!

Highlights - Von Silbermond über Fettes Brot bis Christina Stürmer und Wolfgang Ambros

Wien (SPW) - "Jedes Jahr besuchen zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland mit Begeisterung das Donauinselfest. Letztes Jahr konnte das Inselspektakel fast drei Millionen Besuche verzeichnen! Außerdem zählt das Donauinselfest neben den Wiener Festwochen zu den beliebtesten Veranstaltungen der Wienerinnen und Wiener. Damit das so bleibt, versuchen wir jedes Jahr aufs Neue ein abwechslungsreiches, buntes Programm für alle Besucher zu gestalten", betonte der "Vater des Donauinselfestes", SPÖ Wien Landesparteisekretär, LAbg. Harry Kopietz am Donnerstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ Wien.****

Beim diesjährigen 23. Donauinselfest sind zahlreiche internationale und heimische Größen des Showgeschäfts vertreten: So zählen zu den heurigen Hauptacts auf der Festbühne Umberto Tozzi, Tarkan, Juli, Mel C und Wolfgang Ambros. Anlässlich des Mozartjahres werden außerdem am Montagabend die Wiener Symphoniker Mozart spielen. Die Ö3-Bühne lockt mit bekannten Musikgrößen wie der Bloodhound Gang, Silbermond, Reamonn und der österreichischen Chart-Stürmerin Christina Stürmer. Ein buntes Programm aus Hip Hop, Alternative Rock und Modern Pop bietet die FM4-Bühne: Neben Fettes Brot, Heinz, Tocotronic, Stereo Total und Dendemann wird die österreichische Band Julia die Insel rocken. Willi Astor, Lukas Resetarits, Riccardo Tesi & Banditaliana und viele andere werden im Ö1-Kulturzelt für beste Unterhaltung sorgen.

Auf der neuen MTV Österreich-Bühne werden die besten nationalen House-DJ's sowie internationale Star Acts, wie Bob Sinclair House-Sounds zum Besten geben. Grund zum Feiern gibt es auch auf der EGA-Radio Arabella-Bühne: Super Oldies und Mega Schlager werden für abwechslungsreiches Programm sorgen. Als Hauptacts haben sich die Spider Murphy Gang, Nino de Angelo, Drafi Deutscher und Mainstreet angekündigt. Auf der Weltmusik-Bühne werden Ernst Molden & Band, Willi Resetarits & Xtra Combo, das Renato Borghetti Quartett und das Ljubinka Jokic & Otto Lechner's Windhund Orchester dem Publikum einheizen. Das traditionelle Feuerwerk am Samstag um 22.00 Uhr wird, neben all den musikalischen Höhepunkten, ein optischer Hochgenuss werden.

"Dieses vielfältige Programm voller nationaler und internationaler Stars beweist wieder einmal das Einzigartige des Donauinselfestes -Unterhaltung, Kulturgenuss und Freizeiterlebnis für jeden Geschmack und für jedes Alter! So werden auch heuer wieder zigtausende Gäste aus Wien, den Bundesländern und dem Ausland zusammenkommen, um das Fest der Feste gebührend zu feiern", stellte Kopietz abschließend fest.

Infos zum Donauinselfest unter www.donauinselfest.at

(Schluss) nk

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-348
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001