Neue ORLANDO-Website mit mehr Service

Innsbruck/Kremsmünster/Steyr (OTS) - Die betriebswirtschaftliche Software-Komplettlösung ORLANDO ist das Produkt jahrelanger enger Zusammenarbeit der auf das jeweilige Gebiet spezialisierten Partnerunternehmen BOS EDV GmbH & Co KG aus Kremsmünster (Lohnverrechnung), CPS Radlherr GmbH aus Innsbruck (Buchhaltung) und DECOM Softwareentwicklung GmbH & Co KG aus Steyr (Warenwirtschaft). Mit viel Information und Nutzen präsentieren sich Software und Unternehmensgruppe auf http://www.orlando.at.

Mit dem neuen Internet-Auftritt http://www.orlando.at tragen die Unternehmen der ORLANDO-Gruppe den gestiegenen Informationsansprüchen von Kunden und Interessenten Rechnung. Eine intuitiv zu bedienende, klare Navigation führt durch die umfangreiche Website, die dem Besucher neben ausführlicher Produktinformation viel nützliches und hilfreiches bietet. "Internet-User erwarten mit Recht, mit wenigen Klicks genau die gesuchte Information zu finden, unabhängig davon, welche Kriterien sie bei einer Recherche anlegen", weiß Kurt Demberger (DECOM).

So finden etwa Kunden im Kapitel "Fragen und Antworten" eine Vielzahl von Hilfestellungen, die der optimierten Nutzung der Software dienen. Interessenten erfahren im Kapitel "Referenzen" nicht nur, auf welche Kunden die Unternehmensgruppe stolz ist, sondern können gezielt bestehende Kunden in einer Region oder mit bestimmten Teilprodukten selektieren. "Für einen oberösterreichischen Lohnverrechner beispielsweise zählt als Referenz nur, wer in seiner Region oder Branche auch tatsächlich das LOHN-Paket im Einsatz hat", ist Hans Ziervogl (BOS) überzeugt.

Im Supportbereich finden sich Produktbeschreibungen zum Download ebenso wie versionsgenaue Information über Produktverbesserungen oder hilfreiche Dokumente, die etwa Veränderungen in den gesetzlichen Vorgaben in verständlicher Form zusammenfassen.

Auch die Unternehmen selbst präsentieren sich dem Besucher auf sehr transparente Art und Weise. Neben der fachlichen Zuständigkeit für die jeweiligen Teilprodukte wird auch die regionale Kompetenz und Kundenorientierung der drei eigenständigen österreichischen Firmen gezeigt. "Für den Besucher ist auch wichtig, zu erfahren, wer hinter dem Produkt steht. Schließlich entsteht beim Kauf eine Bindung, die über ein reines Lieferant-Kunde-Verhältnis hinaus geht", erläutert Gerhard Radlherr (CPS).

Angesichts dieser Vielfalt und Informationsdichte stecken bei http://www.orlando.at Kreativität und Intelligenz nicht so sehr in der optischen Aufmachung als vielmehr in der zugrunde liegenden Struktur. Die Website wurde von PeterKemptnerMachtMarketing (http://www.kemptner.com) als Teil eines Gesamt-Marketingkonzepts für die ORLANDO-Gruppe geplant und realisiert.

Bild: http://www.orlando.at/de/news/presse-bilder.php?f=1

Rückfragehinweis:

Rückfragen & Kontakt:

BOS EDV GmbH & Co KG
Ing. Hans Ziervogl
Bad Haller Straße 23
4550 Kremsmünster
Tel.: +43 (7583) 5566-12
office@bos.at

CPS Radlherr GmbH
Gerhard Radlherr
6020 Innsbruck
Eduard-Bodem-Gasse 5
Tel.: +43 (0)512 363701-850
office@cps.at

DECOM Softwareentwicklung GmbH & Co KG
Ing. Kurt Demberger
Wolfernstraße 20b
4400 Steyr
Tel.: +43 (7252) 52453-0
office@decom.at

Pressekontakt:
PeterKemptnerMachtMarketing
Peter Kemptner
Beethovenstraße 4
5020 Salzburg
Tel.: +43 (0)662 821518
office@kemptner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PKM0001