Berichtigung zu OTS0085 5 WI 0119 PWK0002 - Untertitel - Text Erster Absatz - Einigung bei Bauarbeiter Lohnrunde

Bauarbeiter erhalten per 1. Mai 2006 um 2,65 % und per 1.5.2007 um 2,75 %mehr Lohn.

Wien (OTS) - Wien (PWK323) - In der Bauarbeiter-Lohnrunde am 15.
Mai 2006 einigten sich der Fachverband der Bauindustrie und die Bundesinnung Bau mit der Gewerkschaft Bau-Holz auf eine kollektivvertragliche Lohnerhöhung von 2,65 % für 2006 um 2,75% für 2007.

Die sog. "Parallelverschiebung" bleibt aufrecht. D.h. die bestehenden Überzahlungen werden durch die KV-Erhöhung nicht geschmälert.

Am Rahmenrecht wurden keine Änderungen vorgenommen.

Die neue Lohntafel und der Text des Kollektivvertrages sind auf www.bau.or.at unter "Recht/Kollektivvertrag" abrufbar. (us)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Geschäftsstelle Bau
Mag. Manfred Katzenschlager
Tel.: (++43) 718 37 37 17
Fax: (++43) 718 37 37 22
office@bau.or.at
http://bau.or.ar

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0007