T-Mobile startet mit exklusiven MobileTV Dienst zur FIFA Fussball WM 2006(TM)

Wien (OTS) - - Topaktuelle Vorberichte und kompetente Analysen zum sportlichen Mega-Event von PREMIERE

- Zusammenfassende Berichte zu allen 64 FIFA WM-Spielen und
weitere attraktive Informations- und Unterhaltungsdienste

- Alle WM MMS Infodienste sowie MobileTV kostenlos

~

- T-Mobile sorgt für optimale Mobilfunkversorgung in den Stadien

- Starke Mobilfunkleistungen von T-Mobile für FIFA WM-Organisatoren

Unterwegs mit Fernsehbildern am Ball: Über den MobileTV Dienst auf dem Kanal "T-Mobile FIFA WM 2006(TM) mit Premiere" können sich die Kunden von T-Mobile ab dem 16. Mai per Handy optimal über die Vorbereitungen auf die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006(TM) informieren und sich auf das große Turnier einstimmen. Der Fernsehkanal fürs Handy, den T-Mobile gemeinsam mit dem Sender PREMIERE bereitstellt, bringt die neuesten Nachrichten aus den Trainingslagern, Hintergrundberichte zu Teams, Gespräche und kompetente Analysen der Spiele der FIFA WM 2002 mit Blick auf die Neuauflagen in 2006 und eine originelle Fußball-Comedy. Ab dem Eröffnungsspiel am 9. Juni wird der WM-Kanal zusätzlich zu allen Spielen bereits kurz nach dem Abpfiff spannende Zusammenfassungen, topaktuelle Analysen, Interviews und Einschätzungen in einem 15-minütigen Fernsehformat anbieten. Voraussetzungen für die Nutzung des MobileTV Dienstes ist ein UMTS-fähiges Handy (UMTS, Universal Mobile Telecommunication Systems) und der Aufenthalt in einer UMTS-versorgten Region.

T-Mobile Kunden finden den MobileTV Dienst im Multimedia-Portal t-zones im Menüpunkt "MobileTV" sowie bei ausgewählten Handys über die Startseite von web’n’walk.

*** Zusammenfassende Berichte zu allen 64 FIFA WM-Spielen und weitere attraktive Informations- und Unterhaltungsdienste ***

T-Mobile bietet über MobileTV hinaus ein umfassendes mobiles Informations- und Unterhaltungsangebot zum Mega-Event. Mit MMS Fan News können Fußballfans jedes Tor auf dem Handy mitverfolgen. Für 10 ausgewählte Mannschaften steht dieser "Tor-Alarm"-Dienst als MMS Bild oder MMS Video Abo zur Verfügung. Oder man lässt sich mit der Tageszusammenfassung über die wichtigste Spielzüge des Tages informieren. Zudem ist eine Video MMS mit der besten Spielszene einer Begegnung buchbar.

Exklusiv bei T-Mobile präsentiert Toni Polster sein "T-Mobile WM Insider" MMS Abo bei dem er T-Mobile Kunden mit Hintergrundberichten, Gerüchte und Expertenmeinungen rund um die WM versorgt. Eine SMS mit "mmsabo ins" an 2323 reicht um stets am Laufenden zu sein. Das offizielle FIFA WM Portal "FIFAworldcup.com", auf das T-Mobile Kunden über die web’n’walk Startseite oder über t-zones direkten Zugriff haben, bietet zudem alle wichtigen Informationen.

*** Alle WM MMS Infodienste sowie MobileTV kostenlos ***

Als offizieller Partner der FIFA WM 2006TM stellt T-Mobile allen Kunden das gesamte Angebot an WM MMS Infodiensten sowie den WM MobileTV Kanal kostenlos zur Verfügung! Georg Mündl, Geschäftsleiter Marketing T-Mobile Austria: "Wir wollen dadurch die Leidenschaft am Fußball mit unseren Kunden teilen und sie auf unbeschwerte Weise noch näher an dieses Großereignis bringen."

T-Mobile bietet seinen Kunden außerdem bestes Entertainment rund um die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006(TM) an. So stehen die offiziellen Hymnen und Musikstücke sowie das offizielle Handyspiel zur FIFA WM 2006(TM) ebenso zum Download bereit wie Videoclips und Bilder von unvergesslichen Szenen vergangener Turniere. Eine Übersicht über die zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006(TM) verfügbaren Services, die Bestellcodes gibt es im Internet unter der Adresse www.t-mobile.at.

*** T-Mobile sorgt für optimale Mobilfunkversorgung in den Stadien ***

T-Mobile bringt nicht nur Information und Unterhaltung rund um die FIFA WM 2006(TM) aufs Handy: Der Mobilfunkanbieter sorgt für beste Mobilfunkversorgung in den FIFA WM-Stadien - und das auch dann, wenn in der Halbzeitpause oder nach dem Spiel viele Fans zum Handy greifen.
T-Mobile hat dazu die entsprechenden Mobilfunktechniken in und um die Stadien konsequent ausgebaut und dem zu erwartenden höheren Bedarf angepasst. Einen wichtigen Schwerpunkt legt T-Mobile auf die Versorgung der FIFA WM-Stadien mit den breitbandigen Mobilfunktechniken UMTS und HSDPA (High Speed Downlink Packet Access) für schnelle mobile Datenverbindungen wie beispielsweise ins Internet.

*** Starke Mobilfunkleistungen von T-Mobile für FIFA WM-Organisatoren ***

Darüber hinaus unterstützt T-Mobile die Organisatoren der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006(TM) mit innovativen Mobilfunkleistungen. So wird beispielsweise der VIP-Fahrdienst über Push to Talk, den Walkie-Talkie Dienst von T-Mobile, organisiert. Außerdem nutzen über 200 Mitglieder des OK FIFA WM 2006 moderne BlackBerry(R)-Handhelds von T-Mobile für die mobile E-Mail Kommunikation und die Terminplanung.

Diese und alle anderen T-Mobile Austria Pressemitteilungen finden Sie auf der T-Mobile Austria Homepage unter: www.t-mobile.at im Menü Unternehmen / Bereich Presse. Unter diesem Link gelangen Sie auch zu unseren Pressefotos.

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria
Andrea Karner
Tel.: +43 1 79 585 6030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008