Wiesner-Hager Möbel stark in Frankreich

Altheim (OTS) - Mit einer neuen Niederlassung in Strassburg
forciert Wiesner-Hager Möbel seinen Marktauftritt in Frankreich. Am 12. Mai 2006 wurde der neue Schauraum mit einem großen Fest eröffnet.
Wiesner-Hager Möbel ist seit 1995 im Elsass vertreten. Die Erfolge der letzten Jahre bilden die Grundlage der aktuellen Erweiterung bei Personal und Präsentations-fläche. Von Strassburg aus wird der gesamte französische Markt über ein ausgewähltes Netz von 70 Fachhandelspartnern betreut und bearbeitet. Die neue Organisation trägt bereits Früchte - derzeit liegt der Auftragseingang um 30 % über den Vergleichszahlen des Vorjahres.

Ausschlag gebend für den großen Erfolg des oberösterreichischen Büromöbelherstellers in Frankreich ist die Anpassung des Angebots auf die Bedürfnisse der französischen Kunden. Gemeinsam mit ihnen und den Architekten werden individuelle Lösungen erarbeitet. Zu den namhaften Großkunden zählen Accor Hotels, AirFrance, L'Oreal und Novartis. Als jüngstes Grossprojekt konnten sämtliche Kommunikationsbereiche der Universität Nancy ausgestattet werden.
Mit einer Exportquote von 45 % ist Wiesner-Hager schon heute einer der exportstärksten Möbelproduzenten Österreichs. Im laufenden Geschäftsjahr 2006/07 soll die Exportquote um weitere 3 Prozentpunkte gesteigert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Wiesner-Hager Möbel GmbH
Mag. Franz Gurtner, Tel.: 0043-(0)7723 460 - 0
marketing@wiesner-hager.com
<mailto:marketing@wiesner-hager.com>

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001