Stenzel bleibt hart: GPA-Jugendinfostand muss weg

Presseaktion der Wiener GPA-Jugend vor der Uni Wien diesen Mittwoch zwischen 10:30 und 11:00 Uhr

Wien (GPA/ÖGB) - "Trotz positiver Rückmeldung vom Magistrat der Stadt Wien und der Universität Wien verweigert die Bezirksvorsteherin des ersten Wiener Gemeindebezirks Ursula Stenzel ihre notwendige Zustimmung zum Weiterverbleib des GPA-Infocontainers neben dem Haupteingang der Universität Wien. Die ausständige Bewilligung hat nun zur Folge, dass der Beratungscontainer diesen Mittwoch geräumt und abtransportiert werden muss", so der Wiener GPA-Jugendvorsitzende Peter Pick.++++

Seit über zwei Jahren können sich nun schon Studierende über Arbeits- und Sozialrechtsfragen bei ArbeitsrechtsexpertInnen der GPA-Wien vor der Uni Wien beraten lassen. Diese Auskunftstätigkeit hat nun ein Ende, obwohl der Bedarf nach Beratung seitens der Studierenden ungebrochen groß ist. Immer mehr StudentInnen sind zur Finanzierung ihres Lebens auf diverse Nebenjobs angewiesen. Leider wissen jedoch nur wenige Studierende über Arbeitsrecht, insbesondere über Nachteile von atypischen Beschäftigungsverhältnissen, Bescheid.

"Als Gewerkschaft halten wir es für notwendig und wichtig, Betroffene über ihre Rechte aufzuklären. Uns ist ein Rätsel, warum Ursula Stenzel unsere Informationstätigkeit ein Dorn im Auge ist. Wir haben bereits gegen Stenzels ablehnende Entscheidung berufen und warten auf ein positives Urteil. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen Wiens StudentInnen auf qualifizierte Arbeits- und Sozialrechtsberatung vor Ort dank Ursula Stenzel verzichten", so die Wiener GPA-JugendreferentInnen Christoph Peschek und Lucy Georgieva.

Wir laden PressevertreterInnen zum Lokalaugenschein und Fototermin.

Ort: Universität Wien, Dr. Karl-Lueger-Ring 1, 1010 Wien
(Aufgang Uni Wien, U2 Schottenring)

Zeit: Mittwoch, 17. Mai 2006, zwischen 10:30 und 11:00 Uhr

ÖGB, 16. Mai 2006 Nr. 358

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Teiber
GPA-Wien
Telefon: (01) 313 08-554
Mobil: 0676 817 111 554
E-Mail: barbara.teiber@gpa.at
http://www.gpa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0006