ÖAMTC: Unfallserie auf Süd Autobahn in Niederösterreich

Staus im Frühverkehr

Wien (OTS) - Gleich zwei Verkehrsunfälle passierten laut ÖAMTC-Informationszentrale Dienstagfrüh fast zeitgleich auf der Süd Autobahn (A2) in Niederösterreich in Fahrtrichtung Graz.

Kurz nach der Ausfahrt Mödling waren gegen 8 Uhr nach ersten Meldungen zwei Lkw und ein Pkw in einen Unfall verwickelt. Alle Fahrspuren der A 2 Richtung Süden waren blockiert, der Verkehr konnte nur über den Kollektor Mödling umgeleitet werden. Staus im Frühverkehr waren die Folge.

Ebenfalls vorübergehend blockiert war die Süd Autobahn zwischen Wiener Neustadt und dem Knoten Seebenstein Richtung Graz. Hier war der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 3 zur Versorgung von Verletzten nach einem Unfall im Einsatz.

(Forts. mögl.)

Rückfragen & Kontakt:

Heimo Gülcher
ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0011