Frische Luft für Tirol

Die Internet Plattform Ready for Nature macht sich stark für eine gesunde Umwelt.

Innsbruck (OTS) - Bewegung oder Entspannung - Genießen in der
Natur ist angesagt. Raus an die frische Luft! Das derzeitige Frühlingswetter ruft lautstark danach. Doch ist Tirols Luft wirklich frisch und rein? Untersuchungen belegen Gegenteiliges:
Feinstaubemissionen und Autoabgase erzeugen verpestete Luft.

Unter dem Motto "Frische Luft für Tirol" startete Ready for Nature nun einen Kreativwettbewerb zur Verbesserung der Tiroler Luftqualität. Bis 31.Juli 2006 können unter www.readyfornature.com Visionen, Idee und Vorschläge eingereicht werden, um die Luftverschmutzung in Tirol zu stoppen. Verrückte Ideen, praktische Erfindungen, Verkehrskonzepte oder auch Gesetzesvorschläge - alles ist erwünscht und erlaubt. Eine Fachjury bewertet die Projekte und belohnt den Sieger mit 2000 Euro in bar.

Ready for Nature ist eine Internet Plattform für Natur- und Outdoorbegeisterte Menschen. Gegründet von Daniel Swarovski liefert das Portal Outdoor-begeisterten Naturfans nicht nur ein buntes Informationsportfolio, sondern bietet auch die Möglichkeit zum interaktiven Dialog. Eine Community soll Gleichgesinnte zusammenschließen und zu neuen Zugängen zum Thema "Naturerlebnis" motivieren. Die Plattform bietet ein Forum, in dem rege Diskussionen betrieben, Trends ausgetauscht und Insider-Tipps verraten werden. Besonderes Highlight: Berühmte Sportler stehen für Mitglieder online mit Tipps und Tricks zur Verfügung. Darüber hinaus liefert dieWebsite Informationen zu den Themen Wellness & Gesundheit, Länder & Regionen, Reiseplanung & Reisepartner, Ernährung & Genuss und vieles mehr.

"Natur und Mensch im Einklang vereinen, das ist das Ziel von Ready for Nature", berichtet Daniel Swarovski begeistert.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Daniel Swarovski, Tel. +43664 3336660

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014