Grüne Pressekonferenzen - Wochenvorschau 15. - 21. Mai

Wien (OTS) - 1. Dienstag, 16. Mai 2006 um 10.30 Uhr

Alternativer Grüner EU-Umweltgipfel in Eisenstadt vor informellem EU-Umweltministerrat

Thema: Alternativer EU-Umweltgipfel: Neue Energiepolitik für Europa:
Zukunft der EU-Energiepolitik, drohende Renaissance der Atomkraft und Lösungsvorschläge für Wege aus Energiekrise

Ort: Restaurant Esterhazy, Esterhazyplatz 5, 7000 Eisenstadt

10.30 Uhr: Pressekonferenz mit:
- Alexander Van der Bellen (Bundessprecher)
- Rudi Anschober (OÖ Landesrat für Umweltschutz u. Energie)
- Doerte Fouquet (Juristin u. Vorstandsmitglied europäischer Dachverband f. Erneuerbare Energien)
- Grete Krojer (Klubobfrau im burgenländischen Landtag)

ACHTUNG FOTOREDAKTIONEN!
Im Anschluss an die Pressekonferenz findet eine Medienaktion vor dem Schloss statt.

13 Uhr: Tagung "Neue Energiepolitik für Europa"
- Programm: Einleitung Alexander Van der Bellen
- Doerte Fouquet: Alternative Energieversorgung für Europa
- Rudi Anschober: Beispiel OÖ: Energiepolitik, die nachhaltig wirkt.
- Antonia Wenisch: Zum Status der Atomkraft im 21. Jahrhundert (Geschäftsführerin öst. Ökologie-Institut)
- Manfred Heidegger: Zukunftsperspektiven (Kaufm. Geschäftsführer SOLON Hilbertech GmbH)
- Statements von VertreterInnen aus mittel- und osteuropäischen Ländern zur Zukunft der Energiepolitik

2. Mittwoch, 17. Mai 2006 um 10 Uhr

Festsitzung 20 Jahre Grüne

Vor 20 Jahren sind die Grünen ins Parlament eingezogen. Die Grünen feiern ihre ersten 20 Jahre im Nationalrat mit einer Festsitzung im Parlament.

RednerInnen:
Andreas Khol, Parlamentspräsident
Freda Meissner-Blau, erste Klubobfrau der Grünen
Monika Langthaler, langjährige Umweltsprecherin u. heutige Unternehmerin
Christina Jahn, GRAS (Grüne und Alternative Studierende)
Alexander Van der Bellen, Bundessprecher

Musik: Hokus Pokus

Ort: Abgeordnetensprechzimmer, Parlament

3. Donnerstag, 18. Mai 2006 um 10 Uhr

Innovation jetzt! Modelle konkreter Innovationspolitik
Diskussion mit ExpertInnen über das Grüne Innovations- und Technologieprogramm

Programm:
Begrüßung und Einleitung: Alexander Van der Bellen, Bundessprecher

Gesellschaftliche Bedingungen für Innovation und Technologie Keynote-Speaker: Martin Kenney (Univ. of California, Davis) Diskussion: Harald Katzmair(FAS-research) und Marie Ringler (LT-Abg.)

Lissabon-Strategie
Karl Aiginger (Leiter WIFO)
Diskussion: Henrietta Egerth (Geschäftsführerin FFG) und Michaela Sburny (Wirtschaftssprecherin der Grünen, NR.Abg.)

Der österreichische IKT-Masterplan
Georg Serentschy (Geschäftsführer RTR)
Diskussion: Wolfgang Gruber (CEO Hewlett-Packard), Christian Rupp (Bundeskanzleramt) und Gabriela Moser (Verkehrssprecherin, NR-Abg.)

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein!

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0010