International Institute for Peace lädt Hugo Chávez in die Wiener Urania

Venezolanischer Präsident spricht über Integrationspolitik in Lateinamerika

Wien (OTS) - Das Internationale Institut für den Frieden hat, in Zusammenarbeit mit dem Verband der Wiener Volksbildung, zu einem Vortrag über Integrationspolitik in Lateinamerika und Europa eingeladen. Die prominenten Redner sind:

S.E. Hugo Chávez Frías
Präsident der Bolivarischen Republik Venezuela

Francis Wurtz
Präsident der Vereinigung der Europäischen Linken im Europäischen Parlament (GUE/NGL)

BM a.D. Erwin Lanc
Präsident des Internationalen Instituts für den Frieden

Datum: 11. Mai 2006
Zeit: 20:15Uhr
Ort: mittler Saal der Urania

Es werden ausschließlich Anmeldungen von Journalisten entgegengenommen.

Registrierung unter: secretariat@iip.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kerstin Langer
Tel.: 01/504 64 37
Fax: 01/505 32 36
secretariat@iip.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IIF0001