Erinnerung: Pressekonferenz am "Internationalen Tag der Pflege": NÖ Hilfswerk startet Infotour

Hilfswerk-Initiative "Pflegejahre. Lebensjahre.", Schwerpunkt Schmerzberatung

St. Pölten (OTS) - 27 % aller NiederösterreicherInnen leiden an chronischen Schmerzen: Das besagt eine aktuelle Exklusiv-Studie im Auftrag des Hilfswerks und der Österreichischen Schmerzgesellschaft. Das Hilfswerk widmet sich daher in seiner diesjährigen Infotour speziell dem Thema Schmerzberatung. Von Mitte Mai bis in den Herbst ist das Hilfswerk-Mobil mit der Infotour "PFLEGEJAHRE. LEBENSJAHRE." unterwegs - 15 mal in Niederösterreich.

Zum Start der Initiative "PFLEGEJAHRE. LEBENSJAHRE." präsentiert das NÖ Hilfswerk aktuelle Zahlen zum Thema Schmerz und Schmerztherapie und zur steigenden Pflegedauer in Österreich. Außerdem wird der umfassende Aktionsplan der Initiative in Niederösterreich vorgestellt.

Pressekonferenz: Freitag, 12. Mai, 10.00 Uhr; NÖ Hilfswerk, Landesgeschäftsstelle, Ferstlergasse 4, 3100 St. Pölten.

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung: Dr. Ernst Strasser, Präsident des NÖ Hilfswerks, und Pflegedirektorin Monika Gugerell, Leiterin "Hilfe und Pflege daheim" im NÖ Hilfswerk.

Am nächsten Tag, 13. Mai, startet die große Infotour "PFLEGEJAHRE. LEBENSJAHRE." am Brunnenmarkt in Eggenburg. Ab 10 Uhr wird die Tour von Hilfswerk-Präsident Dr. Ernst Strasser und LR Dr. Petra Bohuslav eröffnet. Gaststars sind Hilfswerk-Schirmherrin Ingrid Turkovic-Wendl und Schlagerstar Kurt Elsasser.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Petra Satzinger
NÖ Hilfswerk
Tel. 02742/249-1121
Mobil 0676/8787 70710
petra.satzinger@noe.hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001