Schneeberger zu Grüne: Beeindruckender Verhandlungserfolg von Landeshauptmann Pröll mit Novomatic

Grüne haben in keiner Phase der Verhandlungen zu einer konstruktiven Lösung beigetragen

St. Pölten (NÖI) - "Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll konnte heute einen beeindruckenden Verhandlungserfolg erzielen und eine Millionenklage vom Land Niederösterreich abwenden. Von den Grünen ist jedoch in keiner Phase der Verhandlungen auch nur irgendein konstruktiver Lösungsvorschlag gekommen", reagiert VP-Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger zu heutigen Aussagen des Grünen Huber.

"Die Firma Novomatic wird mit sofortiger Wirkung ihre Klage auf sieben Millionen Euro Amtshaftung zurückziehen. Außerdem hat die Firma Novomatic zugesichert, die volle Anzahl der ursprünglich 2.500 bewilligten Apparate nicht auszuschöpfen und sich auf 1.800 Apparate in Niederösterreich zu beschränken. Am Verhandlungserfolg von Landeshauptmann Pröll ist zu sehen, was mit einer konsequenten Haltung und Handlungsweise zu erreichen ist. Das Ergebnis ist eine Bestätigung, dass unsere Vorgangsweise richtig war", so Schneeberger.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002