Für alle Radiostationen: Mehr Gemüse auf rotweißroten Tellern - aber noch nicht genug: am 19. Mai ist "3. Österreichischer Gemüsetag"!

AVISO: Audiofiles zum kostenlosen Download

Österreich (OTS) - Die Österreicherinnen und Österreicher essen jetzt mehr Gemüse, als noch vor ein paar Jahren. Aber: noch nicht genug, rechnet das Gesundheitsministerium vor, denn: zahlreiche Krankheiten könnten mit mehr Pflanzenkost am Teller verhindert werden. Zum bereits dritten Mal gibt es daher auch heuer wieder den "Österreichischen Gemüsetag" am 19. Mai.

Um wie viel mehr Gemüse findet sich jetzt auf den Tellern von Herrn und Frau Österreicher? Was wissen die Kinder über die gesunde Pflanzenkost? Und was bezwecken das Gesundheitsministerium und seine Partner mit dem 3. Österreichischen Gemüsetag?

Ein Audiofeature zum Thema Ernährung - und warum wir mit welchem Essen gesund bleiben können.

Sprecher: BM Maria Rauch-Kallat (Gesundheitsministerin) Mag. Sabine Bisovsky (Ernährungsexpertin) Dr. Rainer Herrmann (Iglo)

Das Audio-File zum Thema "Mehr Gemüse auf rotweißroten Tellern -aber noch nicht genug: am 19. Mai ist "3. Österreichischer Gemüsetag"!" wird heute Donnerstag, 11.05.2006 um 12.00 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001