MuseumsQuartier: Morgen Frühlingsfest im Fürstenhof

Spiel und Spaß für Jung und Alt ab 14 Uhr

Wien (OTS) - Morgen, Freitag, steigt im MuseumsQuartier ein großes Hoffest für Kinder und Familien. Die Einrichtungen: DSCHUNGEL WIEN, wienXtra-kinderinfo und ZOOM-Kindermuseum laden große und kleine WienerInnen zum Mitfeiern ein! Der Eintritt ist frei!

Die BesucherInnen und auch die Einrichtungen des Fürstenhofs freuen sich: Denn seit Herbst 2005 gibt es vier neue Bäumchen, die den Platz verschönern und im nahenden Sommer allen MQ-Gästen Schatten spenden werden. Jetzt, da der Frühling die Bäume erstmals richtig zum Blühen bringt, ist die ideale Zeit, die Begrünung des Fürstenhofs zu feiern und die pflanzlichen Neuzugänge mit Spiel, Tanz und Musik zu begrüßen.

Los geht's um 14 Uhr!

Beim großen Hoffest sind von 14:00 bis 19:00 Uhr alle Kinder-Einrichtungen des Fürstenhofs mit tollen Angeboten vor Ort! Im Mittelpunkt der Aktionen des ZOOM-Kindermuseums stehen - wie könnte es anders sein - die Bäume! Kinder bauen ihre eigenen Masken, verwandeln sich in Baumgeister und tanzen einen Baumtanz.
Die wienXtra-kinderinfo bietet jede Menge Infos zu Freizeit- und Kulturaktivitäten in Wien und sorgt mit einer Seifenblasen-Station für Spaß und Action. Das Tanzquartier begeistert die BesucherInnen im Haupthof des MQs mit der Installation einer riesigen Plastikblase, die durch Liveperformances zum Leben erweckt wird.

Lateinamerika hautnah

Im Rahmen des Onda Latina Kulturfestivals (20. April bis 4. Juni) findet im und vor dem DSCHUNGEL WIEN ein Schwerpunktprogramm für Kinder und Familien statt. Für die Hoffest-BesucherInnen gibt's ein gratis Konzert von lateinamerikanischen KünstlerInnen und eine Hüttenbau-Aktion, bei der Kinder Regenwaldhütten aus Recyclingmaterial aufbauen und dabei die Lebenswelten anderer Kulturen kennen lernen.

Zeit zum Spielen

Auch die wienXtra-spielebox lässt sich dieses Fest nicht entgehen und steht mit spannenden Spielen zu den Elementen Sand, Wasser und Luft bereit. Während Schnäppchen-JägerInnen beim Spielemarkt voll auf ihre Kosten kommen, können die jüngsten Kids in der Kleinkinder-Spielinsel nach Lust und Laune herumwuseln. Auch auf die Walking Acts vom Verein Müller's Freunde darf man schon gespannt sein.

Die Bühne bebt

Auf der Hof-Bühne geben sich Gäste aus aller Welt das Mikro in die Hand. Los geht's um 14:00 Uhr mit einem Konzert von Mosa Sisic, der mit traditionellen Roma-Liedern und stimmungsvollen Eigenkompositionen Gipsy-Klänge ins MQ bringt. Auf die Fest-Eröffnung durch Umweltstadträtin Ulli Sima und Gemeinderat Jürgen Wutzlhofer folgen heiße Rhythmen und coole Percussions von Vienna Samba Project. Die Gruppe IYASA aus Zimbabwe präsentiert afrikanische Tänze und Gesänge und die Musiker Rodrigo Sarmiento und Luis Parra entführen das Publikum in die musikalische Welt Lateinamerikas. Zum Abschluss geht's mit dem Gameboy Music Club noch einmal richtig zur Sache. Mittanzen ist angesagt!

Das Hoffest am 12. Mai ist eine Kooperationsveranstaltung der wienXtra-kinderinfo, dem ZOOM-Kindermuseum und dem DSCHUNGEL WIEN unter Beteiligung von Tanzquartier Wien und dem Quartier 21.

o Hoffest im Fürstenhof Fr, 12. Mai 14:00 bis 19:00 Uhr MQ / Fürstenhof 7., Museumsplatz 1 Eintritt frei! Infos: 4000 84 400 http://www.kinderinfowien.at/

(Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

Sonja Kohlreiter
wienXtra-PR
sonja.kohlreiter@wienXtra.at
Tel. 4000/84 303

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Sabine Krones
Leiterin wienXtra-kinderinfo
sabine.krones@wienXtra.at
Tel. 4000/84 401

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013