Medieninformation - Oncolytics Biotech Inc. präsentiert bei der 3. Globalen Rodman & Renshaw Jahreskonferenz für das Gesundheitswesen

Calgary, Kanada (ots/PRNewswire) - Dr. Brad Thompson, Präsident
und CEO von Oncolytics Biotech Inc. (TSX: ONC, NASDAQ: ONCY), wird am Dienstag, den 16, Mai 2006 um 11:55 Uhr (5:55 Uhr ET) bei der Rodman & Renshaw 3rd Annual Global Healthcare Conference eine Unternehmenspräsentation halten. Die Veranstaltung findet vom 15. bis 16. Mai 2006 im Le Meridien Beach Plaza Hotel in Monte Carlo, Monaco, statt.

Ein Live-Audio-Webcast der Präsentation wird unter der Adresse:
http://wsw.com/webcast/rrshq8/oncy/ oder auf der Website des
Unternehmens unter www.oncolyticsbiotech.com verfügbar sein. Zuhörern wird empfohlen, sich 15 Minuten vor der Präsentation anzumelden, um sich zu registrieren und möglicherweise erforderliche Software herunterzuladen.

Eine Audio-Wiedergabe wird im Anschluss an die Präsentation unter www.oncolyticsbiotech.com verfügbar sein.

Informationen zu Oncolytics Biotech Inc.

Oncolytics ist ein in Calgary ansässiges Biotech-Unternehmen, das sich der Entwicklung onkolytischer Viren als potenzielle Krebstherapeutika verschreibt. Das klinische Programm von Oncolytics umfasst verschiedenste Phase I- und Phase I/II-Studien mit REOLYSIN(R), seiner firmeneigenen Formulierung des menschlichen Reovirus, allein sowie in Kombination mit Strahlung. Für weitere Informationen über Oncolytics besuchen Sie bitte die Website www.oncolyticsbiotech.com

Die Zeiten der Präsentation und des Webcasts können sich ändern. Diese Pressemitteilung und die zugehörige Präsentation enthalten bestimmte zukunftsweisende Aussagen zu bekannten und unbekannten Risiken, Verzögerungen, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die sich dem Einfluss des Unternehmens entziehen, und aufgrund derer tatsächliche Resultate, Erfolge oder Leistungen des Unternehmens wesentlich von den Resultaten, Erfolgen oder anderen Erwartungen, die in diesen zukunftsweisenden Aussagen impliziert werden, abweichen können. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem die Wirksamkeit von REOLYSIN(R) in der Krebsbehandlung, der Erfolg und die rechtzeitige Durchführung klinischer Studien und Proben, Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln und Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit dem Regulierungsprozess. Investoren sollten die quartalsweise und jährlich vom Unternehmen bei der kanadischen und US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde eingereichten Dokumente bezüglich zusätzlichen Informationen über Risiken und Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit zukunftsgerichteten Aussagen zurate ziehen. Investoren werden davor gewarnt, zukunftsorientierten Aussagen unangemessene Bedeutung zuzuschreiben. Das Unternehmen beabsichtigt keine Aktualisierung dieser zukunftsorientierten Aussagen.

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Oncolytics Biotech Inc.,
Cathy Ward, 210, 1167 Kensington Cr NW, Calgary, Alberta, T2N 1X7,
Tel: +1-(403)-670-7377, Fax: +1-(403)-283-0858,
cathy.ward@oncolytics.ca, www.oncolyticsbiotech.com; The Equicom
Group, Nick Hurst, 20 Toronto Street, Toronto, Ontario, M5C 2B8; Tel:
+1-(416)-815-0700, Durchw.226, Fax: +1-(416)-815-0080,
nhurst@equicomgroup.com; The Investor Relations Group, Damian
McIntosh, 11 Stone St, 3rd Floor, New York, NY, 10004, Tel:
+1-(212)-825-3210, Fax: +1-(212)-825-3229,
dmcintosh@investorrelationsgroup.com; RenMark Financial
Communications, John Boidman, 2080 Rene Levesque Blvd. W., Montreal,
PQ, H3H 1R6, Tel: +1-(514)-939-3989. Fax: +1-(514)-939-3717,
jboidman@renmarkfinancial.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004