Bundespräsident gratuliert Giorgio Napolitano zur Wahl zum italienischen Staatspräsidenten

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat heute in einem Glückwunschschreiben den neu gewählten Staatspräsidenten Italiens, Giorgio Napolitano im Namen der Republik Österreich und auch im eigenen Namen sehr herzlich zur Wahl und zur Übernahme einer großen Aufgabe gratuliert.
In dem Glückwunschschreiben weist der österreichische Bundespräsident auf die durch viele Jahre in verschiedenen Funktionen bewährte Freundschaft und gute Zusammenarbeit mit dem neu gewählten italienischen Staatspräsidenten hin.

"Diese gute Zusammenarbeit ist eine Garantie dafür, dass es zwischen dem italienischen Staatspräsidenten und dem österreichischen Bundespräsidenten auch in Zukunft eine vertrauensvolle und intensive Kooperation im Interesse einer weiteren Vertiefung der gut nachbarlichen Beziehungen zwischen Österreich und Italien geben wird. In diesem Sinne sehe ich einer baldigen Begegnung mit Ihnen mit Freude und Interesse entgegen", heißt es in dem Glückwunschschreiben abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0002