Erinnerung Pressegespräch morgen, 11. Mai 2006

Siemens AG Österreich/BEWAG Licht- und Service GmbH und Stadtgemeinde Neusiedl/See

Wien (OTS) - Es werde Licht - Die Gemeinde Neusiedl/See erhält die modernste Beleuchtungsanlage in Österreich: Siemens modernisiert gemeinsam mit der BEWAG Licht- und Service GmbH die gesamte öffentliche Straßenbeleuchtung. Das Projekt wird im Rahmen eines Pressegesprächs präsentiert.

Die bereits fertig gestellte Beleuchtung der Seestraße wird nach dem Pressegespräch von Christian Habegger, Mitglied des Vorstands der Siemens AG Österreich, Kurt Lentsch, 2. Landtagspräsident des Burgenlandes und Bürgermeister von Neusiedl am See sowie Rainer Gruber, Geschäftsführer der BEWAG Licht & Service GmbH, erstmalig eingeschalten.

Daher laden wir Sie oder eine Vertreterin/einen Vertreter Ihrer Redaktion sehr herzlich zum

Pressegespräch der

Siemens AG Österreich/BEWAG Licht- und Service GmbH
und der Stadtgemeinde Neusiedl/See

am Donnerstag, den 11. Mai 2006

Im Sitzungssaal des Rathauses der Stadtgemeinde Neusiedl am See
7100 Neusiedl am See, Hauptplatz 1

Beginn 9:30 Uhr

ein.

Ihre Gesprächspartner sind:

Christian Habegger, Mitglied des Vorstands der
Siemens AG Österreich
Kurt Lentsch, Bürgermeister von Neusiedl/See
Rainer Gruber, Geschäftsführer BEWAG Licht- und Service GmbH

Ihre Rückmeldung nimmt Fr. Pia Verosta unter der Telefonnummer 051707-22136 (österreichweit), Fax 051707-53000 oder per E-Mail an pia.verosta@siemens.com gerne entgegen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Pia Verosta
Siemens AG Österreich
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 051707-22136

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSI0001