Soho in Ottakring: Achtung Baustelle

Wien (OTS) - "Achtung Baustelle" heißt es in diesem Jahr bei "Soho in Ottakring" unter Bezugnahme auf den Umbau des Brunnenmarktes und generell die Neupositionierung des Viertels, an der das jährliche Kulturfest wesentlichen Anteil hat. Vom 20. Mai bis 3. Juni lockt "Soho" wieder mit über 40 Projekten und mehr als 150 Kunstschaffenden, mit Aktivitäten, an denen auch die Bewohner und Geschäftsleute Anteil haben, zu einem Rundgang durch den Stadtteil, zum "Entdecken von jungen Künstlern, ihren Arbeiten und neuen Lokalitäten", so Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny, der am Mittwoch gemeinsam mit Bezirksvorsteher Franz Prokop und den Organisatoren in der neuen "Soho-Projektwerkstatt" das diesjährige Programm vorstellte. Soho sei ein vorbildliches Stadtteilprojekt, das sich aus dem Bezirk heraus entwickelt habe und heute wichtig für das Kulturleben der gesamten Stadt sei. Bezirksvorsteher Franz Prokop sprach die Aufwertung des Viertels um den Brunnenmarkt an. Seit bereits acht Jahren habe "Soho" dazu wesentliche Impulse gesetzt. Kennzeichnend für das Festival wie auch bei der Viertelerneuerung sei das Miteinander, das gemeinsame Bemühen um eine gute Weiterentwicklung im Sinne aller Beteiligten.****

Das Festival, das am Samstag, 20. Mai mit einer Vielfalt von Programmpunkten von 17 bis 24 Uhr startet und alle teilnehmenden Ateliers, Werkstätten, Geschäfte etc den Besuchern öffnet, wartet neben den Ausstellungen auch mit partizipatorischen Projekten im öffentlichen Raum am Yppenplatz und am Brunnenmarkt, mit Konzerten, Theater, Performances und Filmpräsentationen auf. Eine Reihe von Themenschwerpunkten sind auf gesellschaftliche Entwicklungen und Reaktionen darauf wie auch auf die unmittelbare Lebenswelt am Brunnenmarkt und die Zukunftsoptionen für das Gebiet fokussiert. Die kulinarische Komponente ist unter anderem mit einer "Straßenküche" vertreten. Die "Soho-Projektwerkstatt", Schellhammergasse 24, wird auch in Zukunft außerhalb der Festivalzeit als Ort für Workshops, Projektentwicklung, Diskussionen und Präsentationen zur Verfügung stehen.

o Detailinformationen: contact@sohoinottakring.at Internet: http://www.sohoinottakring.at/ auch: http://www.content-event.at/soho2006/

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gabriele Müller Klomfar
Tel.: 0699 19131411
office@gamuekl.org
Martina Montecuccoli
Tel.: 310 60 42
Mobil: 0699 19254977
montecuccoli@content-event.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021