Das "Täglich frisch gekocht"-Buch in der "ORF nachlese edition"

Peter Tichatschek präsentiert die besten Rezepte der Profi- und Hobbyköche

Wien (OTS) - "Täglich frisch gekocht" lautet das Motto des bereits fünften Buchs aus der "ORF nachlese edition". Moderator Peter Tichatschek bereitete als Autor die besten Rezepte aus der beliebten ORF-Kochshow "Frisch gekocht ist halb gewonnen" (von Montag bis Freitag, jeweils um 13.15 Uhr in ORF 2) auf. Ihm zur Seite stand die Redakteurin Martina Sustr, die seit fast zehn Jahren in der "ORF nachlese" den Bereich "Essen und Trinken" betreut. Am Dienstag, dem 9. Mai 2006, präsentierte die "ORF nachlese" mit ORF-Marketingchef Thomas Prantner und dem Verlagsleiter der "ORF nachlese", Heinz Mosser, das Buch in den Interspot-Filmstudios in Wien.

Durch den kulinarischen Abend führte Ö3-Moderator Peter L. Eppinger. Ebenfalls unter den Gästen die Köche Nina Sotriffer ("Neubeck", Bregenz), Brigitte Kaufmann ("Kaufmann & Kaufmann", Villach), Andrea Karrer (Radio-NÖ-Köchin), Manfred Buchinger ("Alte Schule", Riedenthal ob Wolkersdorf), Werner Matt ("Matts Kochakademie", Burgenland), Martin Sieberer ("Paznauner Stube", Trofana Royal, Ischgl), Andreas Wojat ("Minoritenstüberl", Wien) und Toni Mörwald (u. a. Restaurant "Zur Traube", Feuersbrunn). Auch zahlreiche Werbeleute trafen einander an diesem lauen Frühlingsabend und erfreuten sich an Köstlichkeiten aus dem Buch - nachgekocht von Club.Catering: u. a. Waltraud Groll (PR Groll), Josef Guzei (Eumedia Werbe GmbH), Geraldine Hübl und Brigitte Gaschnitz (Raiffeisen Bausparkasse GmbH), Renate Kodys und Alfred Karl ("Tante Fanny"), Dr. Wolfgang Weihs (QimiQ), Katharina Rossmanith und Brigit Linhart-Kaser (Beiersdorf GmbH) und Mag. Iris Pichler und Markus Zinsberger (OMD).

Das brandneue Buch enthält 128 bodenständig-deftige bis raffiniert-erlesene Rezepte der Profi- und Hobbyköche aus allen neun Bundesländern - von Lisl Wagner-Bacher über Walter Eselböck bis zu Franz Zodl -, übersichtlich geordnet in zehn Kapitel. Der repräsentative Querschnitt - von Vorspeisen, Suppen, Vegetarischem und Nudeln über Fleisch, Geflügel und Wild, Fisch und Meeresfrüchte bis zu Hausmannskost, Urlaubsküche und Desserts - spiegelt die ganze Vielfalt der beliebten ORF-Kochshow und somit der österreichischen Küche wider.

Die Einteilung der Rezepte in Schwierigkeitsstufen - von einfach über aufwendig bis schwierig - und die Angabe der Zubereitungszeit erleichtern die Auswahl. Zusätzlich machen zahlreiche informative Tipps - vom Küchenlatein bis ins Reich der Gewürze -, Weinempfehlungen und Nährwertangaben das Buch zum Standardwerk für jeden Hobbykoch!

Die Profiköche im Überblick:
René Breiteneder (OÖ), Manfred Buchinger (NÖ), Walter Eselböck (Bgld.), Gerhard Fuchs (Stmk.), Fabio Giacobello (W), Christian Gölles (Vbg.), Elisabeth Grabmer (OÖ), Joachim Gradwohl (W), Heinz Hanner (NÖ), Sascha Huber (Bgld.), Brigitte Kaufmann (Ktn.), Sohyi Kim (W), René Leitgeb (Stmk.), Werner Matt (Bgld.), Toni Mörwald (NÖ), Christian Petz (W), Sepp Schellhorn (Sbg.), Martin Sieberer (T), Gertraud Sigwart (T), Nina Sotriffer (Vbg.), Marcel Vanic (Ktn.), Lisl Wagner-Bacher (NÖ), Jörg Wörther (Sbg.), Franz Zodl (W)

In der "ORF nachlese edition" sind bereits die Bände "101 Kekse - Die besten Rezepte aus 20 Jahren ORF nachlese" (vergriffen), "52 Torten -Toprezepte für jeden Sonntag", "99 neue Kekse" und "Das leichter leben"-Buch erschienen.

Das Buch "Täglich frisch gekocht" ist um 14,90 Euro in Trafiken und im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

ORF nachlese
Andrea Klein
(01) 87878 - DW 13951
andrea.klein@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001