"Alpine Interventionen" in Bildern

LR Schwärzler eröffnet Fotoausstellung im Landhaus

Bregenz (VLK) - "Alpine Interventionen" nennt der Autor und Künstler Paul Divjak seine Fotoserie, in der er alpine Schutzverbauungen nicht einfach als instrumentelle Architektur, sondern auch aus künstlerischer Perspektive zeigt. Die Ausstellung wird von Landesrat Erich Schwärzler am Montag, 15. Mai im Landhaus eröffnet.

Gezeigt werden "Schnitte in der Landschaft", wie es in der Einladung zur Ausstellungseröffnung heißt: "Schnitte, die das landschaftliche Gefüge nicht nur auseinander reißen, sondern zugleich schützende, integrative Funktion haben. (...) Einmal mehr, einmal weniger harmonisch fügen sich die abgebildeten Beton-, Stahl- und Holzbauten in das alpine Umfeld ein."

Der Fotoband "Alpine Interventionen", herausgegeben von Paul Divjak, erscheint bei Folio, Wien/Bozen. Die Ausstellung im Landhaus kann von Dienstag, 16. bis Freitag, 26. Mai, werktags von 8.00 bis 18.00 Uhr besucht werden

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0006